Schamane der neuen Zeit
Begleiter in das neue Bewusstsein
Autor spiritueller und philosophischer Text

Der aktuelle Newsletter

Hier finden Sie die neusten positven Entwicklungen und Erfindungen.
Alle älteren Beiträge finden Sie in den entsprechenden Rubriken.

newsletter

Während ich hier fast ausschließlich positive und aufbauende Entwicklungen und Erfindungen präsentiere, gibt es auf meinem TELEGRAM - Kanal alles relevante zu den aktuellen politsch-gesellschaftlichen Entwicklungen (was leider wenig aufbauend ist):
https://t.me/durchdiekriseindiefreiheit

* Viele Informationen (Links) zum Thema IMPFUNG findet ihr neuerdings HIER!
 

Das neuste Video von Mario Walz
* Über die Macht hinter der Macht, die das Offensichtliche leitet.
Ein Blick auf die aktuell sichtbaren Aktivitäten, die Hintergründe und Abläufe, deren Wellen wir beobachten können und wie das Ganze aus einer höheren Dimension aussieht.
Dazu eine Aussage des Erzengels METATRON zur momentan Zeit und was wir tun können/müssen/sollen.
Und anschließend ein Blick in die Geistkörperebene (4.Dimension) bekannter Strippenzieher. Wer wirkt hier tatsächlich?

https://www.youtube.com/watch?v=GoSzAX9DT9k

 Anfang August 2020
Hallo, Ihr Lieben
Während sich äußerlich betrachtet eine Art Normalität zu zeigen versucht, wächst im Untergrund die unvermeidbare Konfrontation.
Es ist jetzt unumgänglich: Der Wandel ist in Bewegung. Das, was wir so lange erwartet hatten, steht vor uns und droht mit einer undurchsichtigen Mauer, auf die wir zuzurasen scheinen.
Aber was sich so bedrohlich vor uns auftürmt, ist nur eine (hoffentlich) kurze Phase eines grundlegenden und extrem überfälligen Paradigmenwechsels in der Menschheitsgeschichte.

Dieser Wandel ist jetzt sichtbar – nicht nur auf den Straßen der Republik, wo am 1.8.2020 in Berlin über eine Million Menschen gezeigt hatten, dass sie das perfide Machtspiel nicht mehr mitmachen wollen (und man kann davon ausgehen, dass nochmal eine Million zu Hause blieb und das Spektakel im Internet verfolgte – wir sind also tatsächlich VIELE!). Der kommende Wandel zeigt sich in allen Lebensbereichen (politisch aber auch privat und ganz besonders in der eigenen Gesundheit). Und wie es nun mal so ist – bei einer tiefen Veränderung kommen zuerst die dunklen Strukturen hoch, weswegen man vielleicht erst einmal erschrickt und eventuelle Ängste vor der Veränderung entwickelt. Aber dieses erste Aufbäumen ist nur die Loslösung der alten Muster und Blockaden. Das zeigt sich bei all den Menschen, die jetzt ihre psychischen oder physischen Probleme explodieren fühlen - aber auch in der Natur.

Ich beobachte, dass die Bäume jetzt schon gelb und braun werden – ein zuerst erschreckendes Szenario. Weswegen ich heute in der Meditation kurz mit Sanat Kumara, der Erdseele gesprochen habe, welcher mir folgende Worte durchgegeben hatte, die ich euch nicht vorenthalten will:

Zuerst erzählte SK, dass die USA dabei ist sich selbst zu zerfleischen. Und dass dieses Vorgehen auch auf die EU überschwappen könnte, ABER: Dass der Deutsche stärker ist!
Was ich schon ziemlich aufbauend empfand und was sich auch in den alternativen Medien zeigt. Es gibt jetzt so viele Menschen und Ärzte und Wissenschaftler, die aufstehen, und ihre Meinung kund tun, auch wenn sie deswegen bestraft werden.
Ich finde, dass der deutschsprachige Raum durchaus das Zeug zur grundlegenden Veränderung in sich trägt. Hier beginnt es!
Sanat Kumara: „Die nächste Welle ist eine Welle der Freiheit (im Gegensatz zu der dunklen Welle im Juni, bei welcher die BLM-Demonstrationen viel Ungemach in die Welt trugen). Sie wächst aus einer dunklen Zeit, einer noch nie dagewesenen Unterdrückung, die sein muss, damit die Welle in Bewegung kommt. Diese große Umstrukturierung wird noch VOR der Wintersonnenwende beginnen!
Der aktuelle Wandel trifft aber den gesamten Planeten! Alle künstlich erschaffenen Strukturen und Frequenzen
(in Bezug auf Handy, mobiles Internet, WLAN, 5G, Haarp etc) sind unnatürlich und gehören NICHT zur ERDE! Sie sind von außerirdischen Wesenheiten gebracht und installiert worden (teilweise durch eigene Strukturen in der 4. Dimension und teils durch „Inspiration“ von Erfindern in der 3. Dimension) und dienen der Versklavung der Menschheit. Diese Mechanismen umzustrukturieren wird ebenfalls noch sehr wichtig werden!
Es gibt genügend irdische Möglichkeiten, sich auf eine künstliche Weise zu verständigen
(also abgesehen von Gefühl und Telepathie, was noch ausbaubar ist, geht es um Verständigung via Telefon OHNE KI und OHNE die außerirdische Technologie. Innerhalb unseres irdischen Rahmens gibt es andere Technologien, die zB. Schauberger und Tesla schon angedacht hatten. Dann gibt es zB. die stehende Welle, die zur ERDE gehören würde, oder Kristalltechnologien etc…). Beobachtet und benutzt die Kräfte der NATUR! Von Menschen erschaffenen Technologien sollten MIT der Natur wirken.
Was ihr momentan tut, wirkt aber GEGEN die Natur!
Dadurch wird die Natur geschwächt. Die Befreiung des Planeten, die Veränderung des Magnetschildes um die ERDE herum, der Zugang nicht irdischer Kräfte aus dem Universum
(wie zB. die Kraft der Zentralsonne) und die erstarkte Sonne bringen eine große Veränderung.
Diese Veränderung
(die wir schon seit spätestens 2012 spüren) wird erst einmal zu einem Zusammenbruch führen. Tiere und Wälder und Meere, Seen und Gewässer werden kollabieren. Aber nur um kurz darauf erneut zu erstarken (das bedeutet eine grundlegende Reinigung all der eingefressenen negativen Energien und Energieblockaden, die die Menschen in den letzten Jahrtausenden in das irdische Feld eingearbeitet haben)! Die Natur passt sich den neuen Begebenheiten an. Diese Anpassung an eine neue Zeit ist anfangs problematisch, für die Natur wie für den Menschen, wenn man sich den neuen Bedingungen nicht anpassen kann (neue Bedingungen meint die Kraft des Wassermannzeitalters, welches die Themen Freiheit, Individualität und Selbstverantwortung bringt).
Neue Energien installieren sich, weswegen all die alten Mechanismen nicht mehr wirken(zB. Mechanismen der Unterdrückung durch gewisse Mächte oder die Unterdrückung der eigenen Gefühle). Diese alten Mechanismen platzen, kommen hoch, kommen ans Tageslicht,oder zerstören sich selbst (individuell, kollektiv, privat, gesundheitlich oder politisch!!!).
Nach der Zerstörung der Natur und der menschlichen Konstrukte erwächst eine neue Natur und eine neue Menschheit, die mit der neuen Energie (der Freiheit) vereint sein wird! (Dann kommen auch all die Tiere wieder, die sich jetzt zurückgezogen haben, weil sie diesen Wandel nicht direkt mitmachen werden. Der bereits beobachtbare Schwund von Flora und Fauna scheint also nur ein Teil des allumfassenden grundlegenden Wandels zu sein. Sicher ausgelöst durch die Gier des Menschen, aber wenn diese Form gewissenlosen Mensch-Seins überwunden ist, was jetzt angegangen wird, gibt es eine kurze Phase der Reinigung und dann eine Neuerweckung aller Tier- und Pflanzenarten. Beruhigend!!!)
Ihr erlebt jetzt den Wandel. Die Vorbereitung auf den Moment, in welchem sich ALLES verändert! Diese Veränderung bringt all das, was war in die Wahrheit!
Dass Tier und Natur ebenfalls leiden, ist Teil des Reinigungsprozesses. Sie kommen wieder und die Natur wird erneut erblühen
(wie nach einem Waldbrand zB.).
Aber es ist wichtig, dass der Mensch, mit seinen Schöpferqualitäten diesen Prozess begleitet und stützt und vorgibt! Die Gedanken der Menschen wirken in der Natur (siehe im vorvorletzten Video, in dem ich erkläre, wie die Gefühlsarmut des Menschen die Trockenheit beeinflusst)! Wenn der Mensch die Sonne ablehnt, wird sie toxisch (dem Gedankenbild entsprechend!) Wenn ihr die Sonne liebt, stärkt sie euch UND die Natur (Alles gehört zusammen!!!). Das dürft ihr NIE vergessen: Eure Gedanken und Weltbilder bestimmen die Natur! Ändert euch also und habt keine Angst vor dem Wandel. Ihr seid wichtig, um diesen Prozess zu starten und in die richtige Richtung zu bringen!“

Soweit die Infos aus der Seelenebene unseres Planeten.
Beruhigend finde ich, dass es kein Ende geben wird, sondern nur eine Umwandlung. Und dass die verloren gegangenen Tierarten wieder kommen werden. Und dass sich die Natur wieder regenerieren wird. Sofern WIR unsere Hausaufgaben machen.
Und das heißt nicht, dass wir den undurchsichtigen (bzw. jetzt sichtbar gewordenen) Plänen verwirrter Politiker folgen sollten...

Die große Reinigung beginnt und wird durch die aktuelle Krise ausgelöst. So können wir die „zweite“ Welle mit innerer Ruhe und emotionalem Abstand betrachten, da sie notwendig ist, um die Menschen aufzuwecken. Und egal welche Zeitlinie man in diesem Zusammenhang betrachtet: Es wird gut enden!
Die einzige Unklarheit liegt in der Dauer der Veränderungsphase. Und diese Dauer
bestimmen die Menschen, die nun vor einer grundlegenden Entscheidung stehen…

Jede kollektive und weltumspannende Veränderung beginnt IMMER in einer individuellen Entscheidung!
Wir müssen also zunächst unser Leben im Sinne der neuen Zeit überprüfen und die notwendigen Entscheidungen treffen.
Ich hab schon oft darüber geschrieben, dass WIR für unsere Realität verantwortlich sind und dass unsere individuellen Entscheidungen das Kollektiv bestimmen. Und dass es wenig nützt, wenn wir darauf warten, dass jemand kommt und uns retten wird. Dadurch würden wir unseren freien Willen diesem oder diesen Menschen übergeben.
Das kann aber nicht im Sinne der aktuellen Entwicklung sein, die ja explizit darauf hinausläuft, dass sich das Individuum in seiner gesamten Körpergeistseelenstruktur und Freiheit erkennt und die ganz individuelle Größe zum scheinen und zum tanzen bringt. Und das alles bestenfalls in einem Umfeld, in dem man sich auch mal fallen lassen kann.

Der Wandel beginnt jetzt.

Es geht auch gar nicht mehr anders, weil wir uns in einem gigantischen Kreislauf befinden, in welchem der Druck der alten Machthaber die Freiheitsgefühle der bewussten Menschen triggert. Sodass diese Menschen um ihre Freiheit kämpfen oder anderweitig dafür sorgen. Was wiederum dazu führt, dass die Machthabenden dazu gezwungen sind noch mehr Druck auf die freiseinwollende Bevölkerung aufzubauen.
Was wiederum dazu führt, dass diese Menschen den Druck von außen und von oben abschütteln wollen, um ihre Freiheit zu leben...
Es ist also wieder mal die negative Kraft, die etwas positives schafft.
Dies Spiel kann nur damit enden, dass die Freiheit gewinnt, da ihre Dynamik nach außen hin gerichtet ist, während der Druck nach innen wirkt. Und da ist irgendwann Schluss. Dann explodiert dies Geschehen.
Und wie es ausschaut, wird diese Explosion bald geschehen.
Interessanterweise beobachte ich mich, wie ich intuitiv Vorräte anlege. Etwas, das ich in den letzten Jahren kaum getan hab. Aber momentan hab ich das Gefühl, dass es besser wäre, alles wichtige und alles, was nur schwer zu bekommen ist, bei mir zu haben.
Zudem ist es sinnvoll, alles zu klären, was noch ungeklärt ist. Auch das sage ich schon eine Weile und immer wieder. Aber wenn man davon ausgeht, dass das System erst mal auseinanderfällt, oder dass wir uns in einem Rahmen treffen werden, der zwar frei sein wird, aber ohne äußere Sicherheit existiert, kann es wichtig sein, erst einmal autark und autonom existieren zu können...
Ich denke tatsächlich, dass wir im November etwas großes erleben werden, aber ich spüre immer deutlicher, dass schon Anfang September eine Veränderung kommen wird. Nun gibt es immer mehr Hinweise (siehe mein TELEGRAM-Kanal) auf einen zweiten „Shut-Down“, der dieses mal sicherlich noch heftiger werden wird als beim ersten Mal.
Ich kann mir vorstellen, dass die jetzt sichtbar gewordene Bewegung der Freiheits- und Friedensmenschen dazu genutzt wird, um diesen zweiten „Shut-Down“ zu erklären.
Wir werden sehen, aber es empfiehlt sich, bis September alles geklärt zu haben…

Was auch immer in den nächsten Monaten geschehen wird, es wird vorbei gehen. Wie wir diese Phase erleben, hängt an unserer Einstellung, unseren Glaubenssätzen und Weltbildern. Und wie wir oben gesehen haben, haben diese Gedanken auch Einfluss auf unser natürliches Umfeld!
Gedankenhygiene ist augenblicklich wichtiger als Mundschutz!

Jetzt wird es spannend.
Aber das Licht am Ende des Tunnels leuchtet schon …

Im Licht der Veränderung, Mario Walz

 Und folgend neue meist positive Nachrichten:
* Corona-Studie stellt fest: 81 % besitzen Kreuzimmunität durch Schnupfenviren
Der Verdacht steht schon länger im Raum, nun hat ihn eine Studie an der Universität Tübingen bestätigt: Eine einfache Erkältung, die durch verschiedene Coronaviren ausgelöst wird, kann eine gewisse Immunität gegen SARS-CoV-2 bewirken. Die Forscher wiesen diese Art der Kreuzimmunität sogar bei 81 Prozent ihrer Probanden nach.
https://www.trendsderzukunft.de/corona-studie-stellt-fest-81-besitzen-kreuzimmunitaet-durch-schnupfenviren/

* Migräne - Naturheilkunde und Naturheilmittel
René Gräber: In diesem Beitrag möchte ich auf "wirkliche" Ursachen der Migräne eingehen, erklären, warum die "moderne" Schmerztherapie der Schulmedizin in einer Sachgasse steckt. Und: welche Mittel aus dem Bereich der Naturheilkunde und Alternativmedizin zur Verfügung stehen - denn: Kein Patient muss meiner Erfahrung nach an Migräne leiden!
https://www.naturheilt.com/Inhalt/Migraene.htm

* Studie zeigt: Sterbende hören bis zuletzt
In einer aktuellen Studie zeigen kanadische Mediziner, dass wir am Ende unseres Lebens selbst dann noch unsere Umwelt hören können, wenn wir schon nicht mehr auf äußere Reize zu reagieren scheinen. Begleitende, liebevolle und tröstende Worte, mit denen wir Sterbende begleiten, sind also nicht vergebens.
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/studie-zeigt-sterbende-hoeren-bis-zuletzt20200715

* Intelligente Zellen - Vortrag zum Buch von Bruce Lipton
Wie Erfahrungen unsere Gene steuern
https://www.youtube.com/watch?v=qw3VZAvhOMA

* Vera F. Birkenbihl über Manipulation von Medien, Politik...
Wir sind lieber krank als fett. Sprache beeinflusst dramatisch, was wir wahrnehmen und wie wir uns Realität kreieren. Vera F. BIrkenbihl zeugt, wie sich Presse, Medien und Politik diese Mechanismen zu Nutze macht.
https://www.youtube.com/watch?v=JiYQ_UL-0cE

* Lucid Dreaming: Internationale Studie weist auf neue und effektivste Methode für Klarträume
In der “International Lucid Dream Induction Study” (ILDIS) hat ein Psychologe die Effektivität unterschiedlicher Methoden zur Herbeifürhung sogenannter luzider Träume untersucht und dabei auch fünf Kombinationen der Methoden zum Auslösen der “Klarträume” erforscht. Das Ergebnis ist eine neue Methode, die noch besser funktionieren und dabei helfen soll, Trauminhalte gezielt herbeizuführen und sogar kontrollieren zu können. Die Technik soll auch bei der Bewältigung von Traumata in Folge von Pandemien helfen.
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/lucid-dreaming-internationale-studie-weist-auf-neue-und-effektivste-methode-fuer-klartraeume20200723

* Trauminkubation: MIT testet Gerät zur Manipulation von Trauminhalten
Mit einem sich noch im Experimenterstadium befindenden Gerät, haben US-Wissenschaftler des Massachusetts Institute of Technology (MIT) eine Technologie und dazugehöriges Protokoll entwickelt, mit dem der Inhalt von Träumen im Schlaf manipuliert, bzw. gezielt ausgelöst werden soll.
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/trauminkubation-mit-testet-geraet-zur-manipulation-von-trauminhalten20200803

* One-armed man destroys lumberjack competition
Wie ein einarmiger Mann beim Holzfällerwettbewerb gewinnt…
https://www.youtube.com/watch?time_continue=8&v=cpfXdvMCePw&feature=emb_logo

* Junge jongliert mit drei Rubik-Würfeln und löst sie gleichzeitig – (Guiness Weltrekord)
https://www.youtube.com/watch?time_continue=2&v=q6AsllXpKBU&feature=emb_logo

* Neuer Kornkreis in Bayern
Am vergangenen Wochenende wurde in einem Feld in der Nähe des Südufers des bayrischen Ammersees ein auffallend großes, komplexes und präzises Kornkreismuster entdeckt. Der neue Kornkreis steht in einer Reihe von ästhetisch beeindruckenden Kornkreisen, die in der Gegend seit einigen Jahren entdeckt wurden, von denen einige aber auch als Menschenwerk gelten.
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/neuer-kornkreis-in-bayern20200727

* Eine Wahrnehmung von mir, Mario Walz, über den Kornkreis in Raisting am Ammersee. Im August 2014
http://www.mariowalz.de/index.php?option=com_content&view=article&id=8:eine-wahrnehmung-des-kornkreises&catid=8&Itemid=107

* Klimaschützer entschuldigt sich für Panikmache
Ein preisgekrönter Umweltschützer bittet um Entschuldigung „für die Klimaangst, die wir in den vergangenen 30 Jahren erzeugt haben“. Die ausführliche Begründung im Wirtschaftsmagazin „Forbes“ wird zurückgezogen, große Medien hierzulande schweigen die Abbitte tot. Weiter unten die Abrechnung mit der Öko-Panikmache in deutscher Übersetzung. 2008 kürte das US-Magazin „Time“ den Umweltschützer und Klimaaktivisten Michael Shellenberger noch zum „Umwelthelden“. Mittlerweile ist Shellenberger in Ungnade gefallen, spätestens seit er sich für Atomkraft als Beitrag zu Umwelt- und Klimaschutz aussprach – unter anderem hier oder hier bei Achgut. Auch sonst setzte sich Shellenberger mehr und mehr von seinen Kollegen ab, kritisierte die deutsche „Energiewende“ und distanzierte sich von den apokalyptischen Voraussagen zahlreicher Umweltjournalisten, Politiker und Interessenvertreter.
https://www.achgut.com/artikel/deutsch_uebersetzung_klimaschuetzer_entschuldigt_sich_fuer_panikmache

* Erstaunlich wie schnell sich Lava bewegen kann!!!
https://www.youtube.com/watch?time_continue=12&v=BgjpSlzU9oU&feature=emb_logo

* Auch Hunde nutzen das Erdmagnetfeld, um sich zu orientieren
Die Ergebnisse einer internationalen Studie zeigen, dass auch Hunde das Erdmagnetfeld wahrnehmen und zur eigenen Orientierung und Navigation nutzen können.
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/auch-hunde-nutzen-das-erdmagnetfeld-um-sich-zu-orientieren20200723

* Schweine lösen Probleme besser als Hunde
Minischweine, die als Haustiere gehalten werden, neigen laut einer neuen Studie eher dazu, Probleme eigenständig zu lösen als Hunde.
Das berichten Wissenschaftler um Paula Pérez Fraga von der Budapester Universität ELTE in der Fachzeitschrift „Animal Cognition“.
https://science.orf.at/stories/3201245/

* Mann rettet Wölfin und ihre Jungen. Nach 4 Jahren begegnen sie sich wieder
Diese Geschichte trug sich 1941 auf den Kuprijanow-Inseln im Staate Alaska zu. Dieser stille, friedliche Ort wurde zur Bühne eines erstaunlichen Ereignisses. Ein Goldsucher ging einen kleinen Fluss entlang. Auf seinem Weg bemerkte er, dass ein Lebewesen zwischen den Bäumen ist.
https://www.youtube.com/watch?v=ck8ajLBRqFc

* Emissionen von Luftschadstoffen gehen zurück
Die Emissionen der bedenklichsten Luftschadstoffe sind in der Europäischen Union weiter auf dem Rückzug. Bei Feinstaub, Stickoxiden und anderen Schadstoffen sind die Werte zwischen 2017 und 2018 gesunken – in Österreich sogar stärker als im EU-Schnitt.
https://science.orf.at/stories/3201240/

* Neues Wasserkraftwerk: Erstes Schachtkraftwerk am Netz
Im bayerischen Fluss Loisach ist das weltweit erste Schachtwasserkraftwerk in Betrieb gegangen. Es produziert klimafreundlich Strom und schont gleichzeitig die Natur stärker als konventionelle Wasserkraftwerke. Die Turbine wird in einem Schacht im Flussbett versteckt. Fische können über das Kraftwerk hinweg flussabwärts wandern. Entwickelt wurde der neue Anlagentyp an der Technischen Universität München (TUM).
https://www.tum.de/nc/die-tum/aktuelles/pressemitteilungen/details/36145/

* Die andere Welt
Eine Auswahl unterschiedlicher mutmachender Projekte zeigt, dass und wie wir besser miteinander leben können. Zum Mut machen und Nachmachen stellen sich in drei Teilen einige Aussteiger, Gemeinschaften und Bildungsprojekte vor. Die Autorin, die selbst ein einfaches Leben in der Ukraine lebt, stellte eine bunte Vielfalt praktischer Vorbilder zusammen. Sie möchten inspirieren und zeigen, dass ein Wandel bereits stattfindet und wie er möglich ist. So können auch Sie, liebe Leserinnen und Leser, beschwingt aktiv(er) werden und aus dem herkömmlichen System Schritt für Schritt aussteigen, wenn Sie Lust auf ein Leben außerhalb des Hamsterrades des Neoliberalismus haben.
https://www.rubikon.news/artikel/die-andere-welt-2

* Kalte Nahwärme bringt die erweiterte Kälberwaid auf ein ganz neues Energie-Level
Die Erde soll das erweiterte Baugebiet in Mönchweiler heizen – aber anders als bislang an vielen Stellen gewohnt. Das soll sogar zu einem Energie-Überschuss führen, so die Berechnungen.
https://www.suedkurier.de/region/schwarzwald/moenchweiler/kalte-nahwaerme-bringt-die-erweiterte-kaelberwaid-auf-ein-ganz-neues-energie-level;art372526,10570054

* Photovoltaik-Überdachung für die Autobahn: Internationales Pilotprojekt gestartet
AIT leitet „PV-SÜD“: Entwicklung eines Konzepts und Einsatz eines Demonstrators zur Gewinnung von Solarenergie im Straßenraum
Wien (OTS) - Die Energiegewinnung durch Photovoltaik (PV) gehört zu den Schlüsseltechnologien zur Erhöhung des Anteils der erneuerbaren Energiequellen an der Primärenergieproduktion. Der Einsatz dieser Technologie in großem Maßstab setzt jedoch die Verfügbarkeit entsprechender Flächen für die Installation von Photovoltaikmodulen voraus. Diese Flächen stünden im Bereich des hochrangigen Straßennetzes zur Verfügung, werden jedoch bisher kaum für solare Nutzung in Betracht gezogen.
https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20200709_OTS0025/photovoltaik-ueberdachung-fuer-die-autobahn-internationales-pilotprojekt-gestartet

* Kohlenstoffröhrchen und Manila-Hanf für Autos: Neuer Verbundwerkstoff weitgehend aus Abfall
Innenverkleidungen von Türen, Dämmplatten, die Lärm abschirmen, Kofferraummulden und andere Bauteile von Autos werden künftig aus einem ganz besonderen Verbundmaterial gefertigt. Es besteht aus Manila-Hanffasern, die mit Kohlenstoff-Nanoröhrchen verstärkt sind, und Epoxydharz. Auch heute wird Faserverbundmaterial in Fahrzeugen verwendet. Doch die verwendeten Fasern wie Hanf sind teuer. Manila-Hanf wird dagegen aus einem Abfallprodukt gewonnen, den Stängeln spezieller Kochbananen.
https://www.trendsderzukunft.de/kohlenstoffroehrchen-und-manila-hanf-fuer-autos-neuer-verbundwerkstoff-weitgehend-aus-abfall/

*Moderne „Alchemie“: Forscher verwandeln Katzengold in wertvolles High-Tech-Material
Es war der der Traum eines jeden Alchemisten: US-Wissenschaftlern ist es erstmals gelungen, das nahezu wertlose, weitläufig als “Katzen- oder Narrengold“ bekannte und absolut nichtmagnetische Mineral Pyrit in ein magnetisches Material umzuwandeln. Das wiederum könnte der erste Schritt sein, aus dem nahezu wertlosen Narrengold ein wertvolles Material für Solarzellen und Computerspeicher zu machen.
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/moderne-alchemie-forscher-verwandeln-katzengold-in-wertvolles-high-tech-material20200731

* Auf die Toilette gehen und Gutes tun
Goldeimer stellt Trockentoiletten für Festivals und Öko-Klopapier her. Mit dem Gewinn ermöglicht es Menschen in Entwicklungsländern den Zugang zu Sanitäranlagen. Beim Toilettengang Soziales tun. Das fördert die Goldeimer gGmbH, ein Hersteller von Toilettenpapier und Trockentoiletten. Das Hamburger Unternehmen nutzt in Zusammenarbeit mit dem Getränkehersteller Viva con Agua und der Welthungerhilfe den Gewinn zum Errichten von Toiletten in Entwicklungsländern, vor allem in Afrika. Auf der Welt seien 2,4 Milliarden Menschen ohne Zugang zu adäquaten Toiletten. https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/goldeimer-stellt-trocken-toiletten-und-klopapier-her-16821559.html

* Ausnahmsweise ein echter Durchbruch in der Akkutechnik
Rohstoffknappheit war das größte Hindernis der Energiewende im Straßenverkehr. Natrium-Ionen-Akkus könnten es beseitigen und - sie funktionieren!
https://www.golem.de/news/natrium-ionen-akkus-ausnahmsweise-ein-echter-durchbruch-in-der-akkutechnik-2006-149130.html

* Strom aus dem Boden: Platio entwickelt Pflastersteine mit Solarkollektoren
Immer häufiger sieht man Solarkollektoren an den Dächern von Einfamilienhäusern oder auf Äckern am Rande der Autobahn. Warum aber eigentlich nur dort? Die Sonne scheint schließlich überall.
Das fragten sich auch die drei Gründer von Platio, einem ungarischen Unternehmen, das auf die Entwicklung nachhaltiger Baumaterialien spezialisiert ist. Ihre Antwort nach mehreren Jahren Forschung: das Platio Solar Pavement – Pflastersteine, die Solarstrom erzeugen. Um das Ganze gleich doppelt grün zu machen, sind die Solarzellen auf einem Fundament aus zu 90 Prozent recyceltem Kunststoff befestigt.
https://www.business-punk.com/2020/06/strom-aus-dem-boden-platio-entwickelt-pflastersteine-mit-solarkollektoren/

* Australische Uni entwickelt ultradünne Solarpaneele, die sich wie Zeitungen drucken lassen
Billigere und dünnere Solarzellen könnten erneuerbare Energien günstiger gestalten und für mehr Menschen zugänglich machen. Aber sie brächten auch neue Herausforderungen mit sich. Eine große Produktionsanlage könnte täglich kilometerweise Sonnenkollektoren produzieren. Eine australische Universität hat einen Durchbruch in der Entwicklung hauchdünner, billiger Solarpaneele verkündet. Das Centre of Organic Electronics in Callaghan der University of Newcastle hat druckbare Photovoltaik-Solarzellen entwickelt, die, so heißt es von der Universität, die städtische Stromerzeugung revolutionieren könnten.
https://reset.org/blog/australische-uni-entwickelt-ultraduenne-solarpaneele-die-sich-wie-zeitungen-drucken-lassen-0727

* Bluebloqs: Biofilter-System gegen Überschwemmung und Wassermangel
Urbane Gebiete sind wegen des Klimawandels zunehmend von Extremwetterereignissen wie Starkregen oder Dürreperioden betroffen. Das niederländische Projekt Bluebloqs hat einen Lösungsansatz für dieses Problem – und setzt dabei auf natürliche Ressourcen.
https://reset.org/blog/bluebloqs-biofilter-system-ueberschwemmung-und-wassermangel-06302020

Leider nur in englisch, aber dennoch wichtig:
* CDC scientists admit that 90% of infectious disease mortality decrease in the United States happened before vaccines were available.
Annual Summary of Vital Statistics: Trends in the Health of Americans During the 20th Century
https://childrenshealthdefense.org/research_db/annual-summary-of-vital-statistics-trends-in-the-health-of-americans-during-the-20th-century/

* USA – dramatisch fallende Säuglingssterblichkeit aufgrund des Lockdowns und nicht durchgeführter Impfungen?
Während der Covid-19-„Pandemie“ werden wir tagtäglich mit alarmierenden (=steigenden Zahlen) von Todesfällen aufgrund des „Virus“ konfrontiert. Die Mortalitätszahlen, die uns präsentiert werden, unterscheiden hierbei nicht von Todesfällen, die mit einem positiven PCR-Test erfolgten und Todesfällen, die möglicherweise wirklich durch das Virus verursacht wurden. Die inzwischen von etlichen wissenschaftlichen Studien[1] ermittelte IFR (infection fatality rate) von 0,1 % gibt mehr als ausreichend Grund zu der Vermutung, dass weit über 90 % der „Corona-Toten“ mit dem Virus beziehungsweise einem positiven PCR-Test verstorben sind und nicht aufgrund der Infektion. Dafür spricht auch die Tatsache, dass das durchschnittliche Alter der Verstorbenen bei 80 Jahren und höher liegt. Nur 4 % der Opfer hatten keine ernsthaften Vorerkrankungen.
https://www.yamedo.de/blog/usa-saeuglingssterblichkeit-lockdown/

* Gebt mal relentless.com in den Browser...
https://dict.leo.org/englisch-deutsch/relentless

* Sind die Demonstranten von Berlin wirklich unverantwortliche fahrlässige Geisteskranke?
https://liebeisstleben.de/2020/08/02/sind-die-demonstranten-von-berlin-wirklich-unverantwortliche-fahrlaessige-geisteskranke/

* Großdemo Berlin: Wieviele Teilnehmer? Faire Medien?
Die Berliner Großdemonstration gegen die Corona-Regeln wird von fast allen Politikern verdammt. Möglicherweise waren es sehr viel mehr Teilnehmer als offiziell gemeldet. Peter Hahne über seine Erlebnisse und die Stimme eines Teilnehmers dazu.

...Ich weiß nicht, was nach dem gestrigen, wahrhaft historischen Tag in Berlin überwiegt: Wut über den unfaßbaren Niedergang des deutschen Journalismus inklusive der ganz offensichtlichen Zahlenmanipulation „der Behörden“ – oder die Begeisterung über die Bürger, die aus dem ganzen Land unter größtem Aufwand in die Hauptstadt geströmt sind, um einen „Tag der Freiheit“ zu feiern. Nachdem ich unten stehende Mail erhalten habe, überwiegt das Letztere. Wer gut informiert sein will, orientiert sich ohnehin längst nicht mehr an den „Gesinnungsmedien“. Deshalb muss man dagegen kaum noch anschreiben. Die Leser von TE und ähnlichen Nachrichtenportalen sind bestens informiert. Und wer heute die Sonntagszeitungen konsumiert, braucht nicht zu lesen (Vorsicht, Herzinfarkt-Gefahr!) — sehen reicht! Die Bilder sprechen deutlicher als tausend Worte….“
https://www.tichyseinblick.de/meinungen/grossdemo-berlin-wieviele-teilnehmer-faire-medien/

* 10 Bilder die beweisen das wir in der Zukunft leben
Hoverboards und fliegende Auto sind zwar noch nicht alltagstauglich aber es gibt dennoch futuristische Erfindungen bei denen einem erstmal klar wird wie weit wir schon sind.
https://skurriles.com/10-bilder-die-beweisen-das-wir-in-der-zukunft-leben/

* Wenn Vögel Arme hätten…
https://www.youtube.com/watch?time_continue=6&v=dK2rxOVcH38&feature=emb_logo

* Ein wundervoller Flashmob, wie er heute nicht mehr denkbar ist….
https://www.youtube.com/watch?v=cxLbmnvMWM0

 

 

 

 

Anfang Juli – ein durchwachsener Sommer
Hallo Ihr Lieben.
Ich hab mich ja kürzlich in einem langen Video schon ausführlich über die aktuelle Zeitlage ausgelassen, deswegen hier und heute nur kurz, was ich so fühle.
Die Müdigkeit,die mich anfangs des Corona-Irrsinns bemächtigte, ist verschwunden – ich bin wieder in meiner Kraft. Würde aber gerne endlich loslegen mit meiner Kreativität ein neues Miteinander aufzubauen. Das hoffe ich ja schon seit 2007, aber die Zeit naht… :-)

Immer mehr Menschen melden sich, die aussteigen wollen und suchen sich interessanterweise oft Orte im Süden Deutschlands – dort muss etwas sein, was eine grundlegende Erneuerung vorantreiben wird.
Ich bekomm
auch von vielen Menschen mit, dass sie sich grade sehr müde und ausgelaugt fühlen. Natürlich sind da auch viele eigene Ursachen, aber wir dürfen nicht vergessen, dass das politische Geschehen, die unterschwellige Angst, die uns überall aufgetischt wird und die Menschen, die in Masken gehüllt dieser Angst förmlichen Ausdruck verleihen, uns umgeben und unsere Emotionalität belasten! Besonders wenn wir feinfühlig sind.
Was sowieso das Hauptproblem ist, da all die Sensiblen
zu dieser Zeit einfach übergangen und ausgegrenzt werden (weswegen ein Ort, an dem sich die Sensiblen begegnen und gemeinsam leben durchaus begrüßenswert wäre). Was insofern interessant ist, da sonst alle Opfer- und Randgruppen seit einigen Jahren an die Macht geschoben werden (letztlich nur als Bauernopfer - so wie es früher die Arbeiter waren) und ihre Empfindlichkeit in die Welt schreien dürfen – und wehe, wir beachten die Bedürfnisse dieser „Opfer“ nicht!
Aber alles, was uns Hochsensible angeht,
wird als Idiotie, Spinnerei oder Verschwörungstheorie gebrandmarkt. Die weniger Sensiblen können das, was wir fühlen ja nicht nachvollziehen und können auch „leichter“ mit all dem Irrsinn umgehen (nun – sie werden halt direkt krank), weswegen das, was wir als unmenschlich und verletzend empfinden, einfach so wuchern kann (bis es dann zu spät ist). Aber eigentlich sollten die Hochsensiblen besonders geschützt sein, da gerade diese unsere Welt retten werden!
Aber wie wir wissen, sind
die Menschen, die im Hintergrund die Fäden ziehen, eher daran interessiert, diese Welt so zu lassen wie sie ist, bzw. alles noch enger und problematischer zu gestalten – und da stören die Sensiblen nur, weil sie mehr sehen und mehr fühlen und deswegen alles, was nicht stimmt, aufdecken.
Also müssen diese Menschen ausgerottet oder krank gemacht werden (zB. Über Impfung). Perverser
Irrsinn.

Augenblicklich zeigt sich bei mir und bei vielen anderen eine zähe Entwicklung. Alles, was sich bewegen soll, bewegt sich zwar, aber in Superzeitlupe. Kaugummi-ähnlich ziehen sich alle Aktivitäten oder Vorhaben extrem in die Länge. Da benötigt es viel Geduld um nicht durchzudrehen.
Das ist insbesondere deswegen so schwierig, weil wir gerade zusehen können, wie unsere Gesellschaft auf einen Abgrund zutaumelt und es ganz klar ist, dass wir den Absturz nicht verhindern können. Eine fatale Entwicklung, die unaufhaltsam ist und von oben betrachtet auch wichtig ist, weil sich sonst die Menschen nicht bewegen werden, ihre Restwohlfühlzone aufzugeben, um das zu starten, was dringend nötig ist.
So ist es mit vielem: Wir bewegen uns in Zeitlupe und müssen hoffen, dass unsere Aktivitäten unser persönliches Dasein dahin treiben lassen, dass wir von dem kommenden Tsunami verschont bleiben.
Was im Prinzip ja möglich ist, da wir immer noch unsere eigenen Realität erschaffen. Aber dennoch gilt es eine Gratwanderung zu tanzen. Da wir ja nicht ganz isoliert sind und die ohnmächtigen und wegsehenden Menschen ihre Macht jenen geben, welche diese Macht auch auf perfide Weise ausnutzen, werden deren Bestrebungen auch Einfluss auf unser Dasein haben.

Was wir aktuell erleben, ist ein Wandel, der die Menschen auseinander treiben wird. Was sich jetzt zeigt, wird noch extremer werden - keiner wird mehr wissen, zu welcher Gruppe er gehören wird, weil sich die Gruppenidentitäten auflösen, was wir gerade schon beobachten dürfen. Verrückt, wie sich Gruppen, die eben noch gemeinsam gegen etwas gekämpft hatten, plötzlich neu orientieren und sich gegenseitig bekämpfen – oder die Seiten wechseln – gern auch mal mehrmals innerhalb einer Woche. Chaos und Verwirrung breitet sich aus....
Wer aber in sich stark ist, wird noch mehr zu sich finden und jenen begegnen, die ebenso stark sind. Dann geht es darum, ins "Tun" zu kommen und sich neu zu ordnen... in Freiheit und Beachtung der individuellen Identitäten.
Jene, die sich ganz verlieren (also ihre Individualität verlieren - was man ja schon seit Jahren bei vielen Menschen beobachten kann), werden zunächst von
Organisationen und Institutionen aufgefangen und quasi zweckentfremdet werden. Sie werden ausgenutzt und individuell entkernt - sie geben ihre Identität dann komplett auf - aber werden damit "glücklich" sein, weil sie nicht mehr selbst entscheiden müssen und nicht selbstverantwortlich leben wollen bzw. können… (Interessant dahingehend ist die sprachliche Entwicklung, von sich selbst nicht mehr als „ICH tu etwas…“ zu sprechen sondern als „man tut etwas“! Das Ich verschwindet...)
Es kommt eine Art Revolution in beide Richtungen: Kollektivität und Individualität.
Das sind die grundlegenden Tendenzen.
Selbstverantwortung oder Selbstaufgabe.
Beide Ideologien werden erst einmal nebeneinander bestehen.
Und jeder entscheidet, in welcher Gruppe er leben wird.
E
in „Sieg“ des Individualismus über den Kollektivismus wird es also so erst mal nicht geben. Es stellt sich jetzt nur die Frage, wie sich jene finden, die zusammengehören und ob sie es wagen, aus der vermeintlichen Sicherheit des Kollektivs auszusteigen, um eine grundlegende Sicherheit im Individuellen zu finden.

(Für diese Findung weise ich auf die Demo am 1.8.2020 in Berlin hin (siehe unten). Dort werden sich Menschen begegnen, die anders sind, die mehr sehen und fühlen. Ich seh diese Demonstration eher als ein Treffen Gleichgesinnter, damit man endlich erkennen kann, dass wir NICHT alleine sind!) :-)

Auf Dauer gesehen wird es aber so sein, dass der Planet die Kräfte der Freiheit unterstützen wird...
Zuerst wird aber das Chaos regieren...
Aber in all dem Chaos ist auch viel Gutes! Das dürfen wir nie vergessen. Und deswegen folgend wieder ein paar inspirierende und hoffentlich aufbauende Nachrichten.

Im Licht der Veränderung, Mario Walz

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Doch zuerst nochmal ein Hinweis auf das neue Video von Mario Walz
* Über die Macht hinter der Macht, die das Offensichtliche leitet.
Ein Blick auf die aktuell sichtbaren Aktivitäten, die Hintergründe und Abläufe, deren Wellen wir beobachten können und wie das Ganze aus einer höheren Dimension aussieht. Dazu eine Aussage des Erzengels METATRON zur momentan Zeit und was wir tun können/müssen/sollen. Und anschließend ein Blick in die Geistkörperebene (4.Dimension) bekannter Strippenzieher. Wer wirkt hier tatsächlich?
Hilfreich zum allumfassenden Verständnis sind auch meine Bücher:
Die Suche hat ein Ende
Schöpfungsgeschichte 3.0
Entdecke Dein ICH
JenseitsWELTEN

und vor allem:
Der Emotionalkörper: Die tatsächlichen Ursachen von Krankheiten und psychischen Problemen und wie geistige Heilung helfen kann – Fallbeispiele aus der Praxis eines Geistheilers.
Leseprobe und Bestellung auf:
www.mariowalz.de

timeline:
00:00:00 aktuelle Einschätzung der sich zuspitzenden Aktivitäten, die sich im Spätherbst entladen werden
00:26:00 Durchsage von METATRON
01:00 Ein Blick hinter die Kulissen
01:
26 Was geschieht in der Geistkörperebene bekannter Strippenzieher

 

* QUERDENKEN 711 - Wir für das Grundgesetz
Großdemo am 01.08.2020 - Tag der Freiheit
honkforhope bringt Euch nach Berlin!
Wir haben gemeinsam mit #honkforhope ein Transportkonzept für Deutschland, die Schweiz, Österreich und Frankreich erstellt.
Buchungsunterlagen:
https://bit.ly/2D15bx3

weitere Infos: https://www.youtube.com/watch?v=bIy_mA1RJ2k&feature=youtu.be

und  https://www.youtube.com/watch?v=24ibrrLLyUw

* Polio im Kontext der Impfkritik
Das Verschwinden der Kinderlähmung gilt als einer der zwei großen Triumphe des Impfens. Bei näherer Betrachtung tun sich jedoch wahre wissenschaftliche Abgründe auf. Quellen, zusätzliche Informationen und Kommentare auf viaveto.de
https://vimeo.com/235734339

* Forscher wollen das Altern besiegt haben
Horvath nutzte seine biologischen Uhren, um während der Studie das biologische Alter von Fahys Probanden zu bestimmen. Die Ergebnisse erscheinen schier unglaublich. Die neun Männer wurden in dem Jahr der Behandlung nicht etwa älter, sondern verjüngten sich durch die Therapie. In den zwölf Monaten, die das Experiment andauerte, rückte ihre biologische Uhr nicht um ein Jahr vor, sondern sprang im Durchschnitt um 18 Monate zurück. Die neun Männer hatten zweieinhalb Jahre Lebenszeit gewonnen. Und das war noch nicht alles: Der verjüngende Effekt, das zeigten Horvaths Messungen, hatte im Laufe der Zwölfmonatsphase an Fahrt aufgenommen, die Zeiger der biologischen Uhren drehten sich schneller und schneller rückwärts. Rechnet man die Wirkung in den letzten drei Monaten auf ein Jahr hoch, verkündeten die Forscher bei der New Yorker Konferenz, so hätte der Substanzcocktail in dieser Zeit eine biologische Verjüngung um 7,5 Jahre erzeugt. Eine Versuchsperson, die bereits ergraut war, bestätigte ZEIT ONLINE, dass ihr dunkle Haare nachgewachsen seien.
https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2019-07/verjuengung-biologie-trim-studie-gregory-fahy/seite-3

* Schmerzfrei leben: Neue Studie untersucht THC-Mikrodosen im Einsatz gegen chronischen Schmerz
In einer Weltpremiere haben Forscher eines israelischen Unternehmens die Wirksamkeit von THC-Mikrodosen gegen chronische Schmerzen untersucht. Die Daten zum Einsatz von Cannabis gegen chronische Schmerzen waren über die letzten Jahre hinweg sehr widersprüchlich. Mit ihrer Studie wollten die israelischen Forscher eine Datenbasis mit konstanten Dosen schaffen. Die Ergebnisse sind vielversprechend.
https://www.trendsderzukunft.de/schmerzfrei-leben-neue-studie-untersucht-thc-mikrodosen-im-einsatz-gegen-chronischen-schmerz/

* Lichtdusche für die Augen: Forscher wirken nachlassender Sehkraft entgegen
Es trifft uns alle: Ab etwa 40 Jahren beginnt die Sehkraft, aufgrund des natürlichen Alterungsprozesses der Netzhaut langsam aber beständig nachzulassen. Forscher um Glen Jeffery vom University College London haben nun eine relativ simple Methode gefunden, um dem entgegenzuwirken: Sie setzen die Netzhaut dem Licht einer roten LED aus.
https://www.trendsderzukunft.de/lichtdusche-fuer-die-augen-forscher-wirken-altersbedingter-netzhautermuedung-entgegen/

* Medizin der Zukunft: Wie Laser-Roboter die Knochensäge in der Chirurgie ablösen sollen
Ein Start-up will mit einem Laser-Roboter die Chirurgie revolutionieren. Experten sehen großes Potenzial, aber einen langen Weg bis in den Alltag.
https://www.handelsblatt.com/technik/digitale-revolution/medizin-der-zukunft-wie-laser-roboter-die-knochensaege-in-der-chirurgie-abloesen-sollen/25966366.html?ticket=ST-3615845-r3EPSvZfBfyc3P5UBBMd-ap1

* Hochsensibel und resilient – geht das zusammen?
Sind hochsensible Menschen prinzipiell weniger resilient? Oder hat Hochsensibilität vielleicht sogar manche Vorteile beim Ausbilden von Resilienz? Das ist die Frage, mit der ich mich in der letzten Zeit befasst habe und zu der ich mich mit verschiedenen Menschen ausgetauscht habe. Doch zuvor ein paar einleitende Begriffserklärungen.
Was ist Resilienz?
Die psychische Widerstandsfähigkeit eines Menschen wird als Resilienz bezeichnet. Resilienz ist die Fähigkeit von Menschen, auch in stressigen und kritischen Lebensphasen gesund zu bleiben und sich ausreichend wohlzufühlen. Hohe Resilienz ist immer die Folge eines günstigen Zusammenspiels von Persönlichkeitsfaktoren und Umwelt.
https://www.zartbesaitet.net/hochsensibel-und-resilient-geht-das-zusammen/

* Ins Leben zurückgekehrt: Studie beschreibt das „Lazarus-Phänomen“
20 bis 30 Minuten nach Ausbleiben der letzten Lebenszeichen und trotz ebenso intensiver wie erfolgloser und deshalb beendeter Reanimationsbemühungen, zeigt ein Patient völlig unverhofft plötzlich wieder Lebenszeichen – atmet, hat Puls. Obwohl das Szenario ungewöhnlich erscheint, haben es schon viele Intensivmediziner erlebt. Eine aktuelle Studie hat sich dem sogenannten „Lazarus-Phänomen“ nun gewidmet. Die Erkenntnisse könnten sich auf die gesamte Notfallmedizin auswirken.
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/ins-leben-zurueckgekehrt-studie-beschreibt-das-lazarus-phaenomen20200708

* China identifiziert „gelartige Substanz“ auf der Rückseite des Mondes
Ende Juli machte der chinesische Mondrover “Yutu-2” eine Entdeckung auf der Rückseite des Mondes, die in der Folge selbst unter Wissenschaftlern für Rätselraten sorgte: Der Grund: Außer einer Beschreibung einer sonderbar gefärbten gel-artigen Substanz, war bislang wenig über die Entdeckung bekannt. Chinesische Wissenschaftler haben die Entdeckung nun erklärt und bestätigen damit frühere Vermutungen.
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/update-china-identifiziert-gelartige-substanz-auf-der-rueckseite-des-mondes20200709

* Wie deine Gedanken die Umwelt verändern - Ein sensationelles Experiment für Zuhause!
In diesem Video Beweise ich dir mit einem selbst durchgeführten Experiment welche Auswirkungen unsere Gedanken auf unsere Umwelt haben. Alle unsere Gedanken sowohl positive als auch negative werden von den Organismen in unserer Umwelt registriert und wahrgenommen und das kann sogar Wissenschaftlich gemessen werden. Dr. Cleve Backsters Forschungsergebnisse haben tiefgreifende Auswirkungen auf unser gesamtes Weltbild, denn er Stieß fast zufälliger auf sensationelle Ergebnisse als er seine Zimmerpflanze an seinen Detektor anschloss. Er fand heraus das seine Gedanken direkte Auswirkungen auf den Gemütszustand der Pflanze hatte was er anhand eines Experiment entdeckte. Des weiteren führte er noch mehrere versuche mit unterschiedlichen Organismen durch und er fand heraus das die Umwelt in der wir uns befinden eng mit uns verbunden ist. Empfinden wir Liebe Trauer Hass oder Freude senden wir auf eine Mysteriöse weise die Information in unserer Umwelt und verändern sie dadurch. Unter anderem machte Backster noch weitere sensationelle Experimente bei denen her herausfand das Pflanzen sogar über ein Gedächtnis verfügen.
https://www.youtube.com/watch?v=FIhf5TZifdo&t=19s

* Führender Klimaaktivist entschuldigt sich für Panikmache
»Im Namen der Umweltschützer in aller Welt möchte ich mich formell für die Klimaangst entschuldigen, die wir in den letzten 30 Jahren geschaffen haben.« Kein Witz, sondern bemerkenswerte Worte eines einstigen führenden Propagandisten des menschengemachten Klimawandels. »Der Klimawandel findet statt«, twittert er. »Er ist nur nicht das Ende der Welt. Es ist nicht einmal unser ernstestes Umweltproblem.«
https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/neue-wege/fuehrender-klimaaktivist-entschuldigt-sich-fuer-panikmache/

* Wie eine Generation ihre gemeinsame Kultur verlor
Patrick J. Deneen, Professor für Politikwissenschaft, blickt in einem Anfang 2016 veröffentlichten Artikel auf seine 19-jährige Lehrtätigkeit an drei amerikanischen Universitäten zurück und reflektiert über wesentliche Veränderungen des US- Bildungssystems. Es ist eine alarmierende Entwicklung, wie sie auch im Bildungssystem Deutschlands stattfindet. Der nachfolgende Text ist die Transkription der auf Video gesprochenen schönen deutschen Übersetzung von Gunnar Kaiser*, die mit seiner freundlichen Genehmigung veröffentlicht wird.
https://fassadenkratzer.wordpress.com/2020/07/07/wie-eine-generation-ihre-gemeinsame-kultur-verlor/

* "Peevolution": Franzosen wollen menschlichen Urin zurück auf die Felder bringen
Urin galt lange als wichtiges Düngemittel, bis er von synthetischen Mitteln verdrängt wurde. Nun soll er ein Comeback feiern: billiger, effektiver und umweltschonender
https://www.derstandard.at/story/2000118561442/peevolution-franzosen-wollen-menschlichen-urin-zurueck-auf-die-felder-bringen

* Freiheit für alte Tomatensorten! Gärtnerin schlägt dem Saatgutgesetz ein Schnippchen
Ungefähr 10.000 verschiedene Tomatensorten bietet uns die Natur, und nur höchstens 10 davon gibt es im Supermarkt zu kaufen. Wie kann das sein? Das deutsche Saatgutverkehrsgesetz und die EU-Vorschriften regeln, welche Nutzpflanzen auf dem Markt zugelassen sind und welche nicht. Die Beschaffenheit der Früchte ist genau festgelegt – und was den Normen nicht entspricht, wird aussortiert. Doch es gibt noch Menschen, die sich um den Erhalt und die Verbreitung alter Sorten kümmern, obwohl sie sich damit am Rande der Legalität bewegen.
https://www.trendsderzukunft.de/freiheit-fuer-alte-tomatensorten-gaertnerin-schlaegt-dem-saatgutgesetz-ein-schnippchen/

Wer sich sch9n immer gefragt hat, wie die riesigen in Stein gehauenen Portraits von vier US-Präsidenten zustande kamen, hier eine sehr interessante Dokumentation, die auch zeigt, was EIN MANN in die Wege leiten und mit einer Handvoll weiterer Männer bewerkstelligen kann…
Sehr inspirierend!
* Mount Rushmore | Top Documentary Film
https://www.youtube.com/watch?v=luPhBb6vYtg

ebenso inspirierend: Die andere Kopf-Skulptur in der Nähe von Rushmore gibt, hier die entsprechenden Bilder. Diesmal ist ein berühmter Indianer in Stein gemeißelt worden (crowdfunded):
* The Crazy Horse Monument
https://www.youtube.com/watch?v=9n9liYBuDpM
https://www.youtube.com/watch?v=JezNwFzoa_o

Jenseits des aktuellen Wahnsinns gibt es immer noch unzählige Menschen, die IHREN Weg gehen und emotionale Tiefschläge in Kreativität wandeln können. Immer wieder schön, auch wenn die Bewertung und die Show als solche etwas merkwürdig ist, aber die Menschen darin sind großartig:
* America's Got Talent Auditions 2020
https://www.youtube.com/watch?v=5YHJ7TZzAug

* Die Bewegungsdaten bestätigen, dass Tiere Erdbeben vorab wahrnehmen
Berichte über die Fähigkeit von Tieren, Erdbeben vorweg spüren zu können und diese durch ungewöhnliches Verhalten vorab anzuzeigen, gehen bis in die Antike zurück. In einem internationalen Kooperationsprojekt haben Verhaltensbiologn untersucht, ob Kühe, Schafe und Hunde tatsächlich frühe Anzeichen von Erdbeben wahrnehmen könnten. Die Ergebnisse bestätigen die früheren Beobachtungen und können zur Verbesserung von Frühwarnsystemen genutzt werden.
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/die-bewegungsdaten-bestaetigen-dass-tiere-erdbeben-vorab-wahrnehmen20200703

* Active Noise Cancelling: In Singapur gibt es jetzt Schallschutz bei geöffnetem Fenster
Wer in der Nähe eines Flughafens oder einer viel befahrenen Straße wohnt, kann sich Lärmschutzfenster einbauen lassen. Diese wurden extra so konzipiert, dass möglichst wenig Krach ins Innere des Gebäudes gelangt. Experten sprechen in diesem Fall von passivem Lärmschutz. Diese Vorgehensweise bringt aber einen gewichtigen Nachteil mit sich: Wird das Fenster nämlich geöffnet, geht auch der Lärmschutz verloren. Ein Team rund um den Forscher Bhan Lam von der Nanyang Technological University aus Singapur hat dafür nun aber eine Lösung entwickelt. Diese basiert auf der „Active Noise Cancelling“-Technologie, die beispielsweise auch von Kopfhörern bekannt ist. Der Lärm wird also nicht einfach draußen gehalten, sondern es wird gezielt ein Gegenschall ausgespielt, um die Lärmquelle zu eliminieren.
https://www.trendsderzukunft.de/active-noise-cancelling-in-singapur-gibt-es-jetzt-schallschutz-bei-geoeffnetem-fenster/

* Umgehung des Rundfunkbeitrags wirklich so einfach? - Journalist trickst GEZ aus
Seit der Rundfunkbeitrag an den einzelnen Haushalt geknüpft ist, scheint es, als ob ein Entkommen von der Gebühr unmöglich wäre. Doch der Volkswirt und Journalist des „Handelsblatts“, Norbert Häring, hat in seinem Blog „Norbert Häring – Geld und mehr“ beschrieben, wie einfach es sein kann, die Gebührenpflicht, die durch die GEZ durchgesetzt wird, zu umgehen. Das Recht auf Barzahlung, formuliert im Paragraf 14 des Bundesbankgesetzes, macht es möglich.
https://deutsch.rt.com/22322/inland/umgehung-des-rundfunkbeitrags-wirklich-so-einfach-journalist-trickst-gez-aus/

* Zeitgeist INTOLERANZ – Gesellschaft tief gespalten
Identitätspolitik ist ein Zeitgeist-Phänomen. Es erheben sich stets neue Gruppen, die sich über ihre Identitätsmerkmale wie Geschlecht, Hautfarbe oder sexuelle Orientierung definieren und Anerkennung fordern. Dass vermehrt die eigentlichen Verbündeten Opfer von Identitätspolitik werden, entbehrt nicht einer gewissen Ironie.
https://www.youtube.com/watch?v=04VJa8qM318

* "Deutschland von Oben"
ziemlich schön!!! :-)
https://www.youtube.com/watch?v=06YvNPAD2lg&feature=youtu.be

* Star Trek IV: Zurück in die Gegenwart – Hospital
Unsere Medizin aus der Zukunft gesehen...
https://www.youtube.com/watch?v=e9ATDtrTRNU

* Stan Laurel und Oliver Hardy lachen sich schlapp
https://www.youtube.com/watch?v=9BAEJyuReWQ&feature=youtu.be

* Wenn mal nix mehr geht, aber die Haare gewaschen sein wollen: Improvisierte Dusche
http://de.webfail.com/13855195190

* Uff – das war knapp.. :-)
http://de.webfail.com/bf55c709686

 

 

 

 

Ein neues Video von Mario Walz
* Über die Macht hinter der Macht, die das Offensichtliche leitet.
Ein Blick auf die aktuell sichtbaren Aktivitäten, die Hintergründe und Abläufe, deren Wellen wir beobachten können und wie das Ganze aus einer höheren Dimension aussieht.
Dazu eine Aussage des Erzengels METATRON zur momentan Zeit und was wir tun können/müssen/sollen.
Und anschließend ein Blick in die Geistkörperebene (4.Dimension) bekannter Strippenzieher. Wer wirkt hier tatsächlich?

https://www.youtube.com/watch?v=GoSzAX9DT9k

Hilfreich zum allumfassenden Verständnis sind auch meine Bücher:
Die Suche hat ein Ende
Schöpfungsgeschichte 3.0
Entdecke Dein ICH
JenseitsWELTEN

und vor allem:
Der Emotionalkörper: Die tatsächlichen Ursachen von Krankheiten und psychischen Problemen und wie geistige Heilung helfen kann – Fallbeispiele aus der Praxis eines Geistheilers.
Leseprobe und Bestellung auf:

www.mariowalz.de
timeline:
00:00:00 aktuelle Einschätzung der sich zuspitzenden Aktivitäten, die sich im Spätherbst entladen werden
0:26:00 Durchsage von METATRON
01:00 Ein Blick hinter die Kulissen
01:26 Was geschieht in der Geistkörperebene bekannter Strippenzieher








Folgend nun die neusten positive Nachrichten:

Hallo, Ihr Lieben.
Verrückt, wie die Zeit rast und wie sich mensch an alles gewöhnt, was lang genug andauert oder oft genug wiederholt wird. Hier, jenseits aller normalzivilisatorischen Eindrücke, ist es wie auf einem anderen Planeten. Was an sich sehr schön ist – man kann sich also aus allem, was in der Rest-Welt geschieht, recht einfach herausziehen - solange man sich autark ernähren kann. Ansonsten muss man ja auch mal einkaufen und dann erleide ich jedesmal eine Art Zivilisationsschock: So viele Autos. So viele Menschen und soooo viele Maskenwahnsinnige… Immer wieder überraschend, wie voll diese Welt tatsächlich ist und wie die Menschen leben. Vielfalt pur, sollte man denken, aber im Kern ist vieles sehr ähnlich. Im Prinzip leben wir immer noch im Mittelalter – nur dass wir mehr Technologie um uns herum angesammelt haben und uns in Tagträume via TV und Netflix abschießen können. Aber im Kern sind die Menschen noch genauso wie früher. Im Positiven wie im Negativen. Neid, Missgunst, Gier, Geilheit, Wollust, Überheblichkeit, Faulheit. Und wer anders ist oder anders denkt als Otto Normalbürger und Erna Normalbürgerin wird da schnell mal schräg angesehen und neuerdings noch extremer angegangen. Hexenjagd und Bücherverbrennung – Die Geschichte wiederholt sich...
Um einen groben Überblick zu haben, was in dieser unvergleichlichen Zeit geschieht, braucht man viel Zeit, die ich mir nehme – zum einen, um zu beobachten, wie sich die Welt und die Menschen darin entwickeln und auch um meinen Telegram-Kanal mit den neusten Entwicklungen zu füttern, wobei ich stets den Grat wandere, mich nicht zu sehr in die immer krasser werdenden Aktivitäten reinziehen zu lassen. Momentan kann man sehr gut beobachten, wie Manipulation via Angst funktioniert und was Menschen aus Angst bereit sind zu tun.
All die Filme und Theorien dahingehend werden jetzt bestätigt und es wirft kein gutes Bild auf den Menschen.
Auf der anderen Seite gibt es aber auch viele Menschen, die trotz oder gar wegen dieser Entwicklung wach werden und die Wahrheit zu sehen beginnen und ganz neue Seiten an sich und am Mensch-sein im generellen sehen.
Faszinierend….
Und beruhigend! :-)

(Neben den vielen negativen Entwicklungen geschehen aber auch sehr viele positive Entwicklungen, von denen ich in diesem Newsletter wieder ein bisschen berichten will.)

Wir Menschen taumeln jetzt also entweder in einen freiheitsunterdrückenden Sozialismus, der durch Künstliche Intelligenz gesteuert wird und von einer Oneworldorder – Regierung bestimmt wird (was man nun wirklich nicht mehr als Verschwörungstheorie verniedlichen kann) oder haben die Möglichkeit unser irdenes Dasein grundlegend zu verstehen und in Freiheit zu erneuern. Im Kleinen wie im Großen.
Dabei helfen uns die energetischen Kräfte, sodass vieles aus der Heimlichkeit ans Tageslicht gehoben wird, was langfristig gewaltige Veränderungen bringen wird (siehe zB.das Thema ritueller Missbrauch, das jetzt seine Kreise zieht).
Ich hab kürzlich für eine Freundin nachgefragt, was meine Seele denn zur aktuellen Entwicklung zu sagen hat – folgend also eine kurze Info aus der Seelenebene:

Was wir aktuell erleben, ist ein Wandel, der die Menschen auseinander treiben wird. Was sich jetzt zeigt, wird noch extremer werden - keiner wird mehr wissen, zu welcher Gruppe er gehören wird, weil sich die Gruppenidentitäten auflösen werden... (das sieht man an den ideologischen oder politischen Strukturen ganz gut: Gestern noch gemeinsam gegen das System, heute jeder gegen jeden, je nach Tagesgesinnung und aktueller Ansicht. Gestern noch die Polizei verunglimpft, heute soll sie zur Rettung kommen, gestern noch gemeinsam gegen co2, heute im Rassismuswahn…).
Das bringt Chaos und Irritation - wer aber in sich stark ist, wird noch mehr zu sich finden und jenen begegnen, die ebenso stark sind. Dann geht es darum, ins "Tun" zu kommen und sich neu zu ordnen... in Freiheit und Beachtung der individuellen Identitäten. Jene, die sich ganz verlieren (also ihre Individualität verlieren - was man ja schon seit Jahren bei vielen Menschen beobachten kann), werden zunächst von anderen Institutionen aufgefangen und quasi zweckentfremdet werden. Sie werden ausgenutzt und individuell entkernt - sie geben ihre Identität auf.
Aber werden damit "glücklich" sein, weil sie nicht entscheiden und nicht selbstverantwortlich leben wollen bzw. können...
ein Sieg wird es so nicht geben, weil sich alles auseinander dividieren wird. Es stellt sich dann nur die Frage, inwieweit sich jene finden und etwas neues errichten, die zusammengehören und neue Grundsätze über das Leben erleben wollen, und ob sie es wagen, aus der vermeintlichen Sicherheit auszusteigen.
Es kommt eine Art Revolution in beide Richtungen: Kollektivität und Individualität.
Das sind die grundlegenden Tendenzen.
Selbstverantwortung oder Selbstaufgabe.
Und jeder entscheidet , wo er sein wird.
Auf Dauer gesehen wird es so sein, dass der Planet die Kräfte der Freiheit unterstützen wird...
Zuerst wird aber das Chaos regieren...“

Also ist es sinnvoll sich auf die eigene Befreiung zu konzentrieren und schon mal nachzudenken, wie und wo man wirklich leben will, weil sich meines Erachtens spätestens im Spätherbst die Frage stellt, ob man bei dem Spiel der Macht mitmachen möchte oder sich in eine parallele Realität verabschiedet, um mit Gleichgesinnten eine neue Welt aufzubauen.
Ich weiß: Ich erzähl immer dasselbe - und das schon seit 20 Jahren! Aber es ist jetzt tatsächlich der Moment gekommen, wo diese Vision Realität wird.
Ich für meinen Teil hab alles geklärt und bin bereit das zu tun, was für die Freiheit gebraucht wird. Meine eigene Freiheit hab ich schon größtenteils erarbeitet – jetzt geht es um eine größere Version – um eine kollektive Freiheit.
Ich kenne meine Rolle darin recht gut und freue mich darauf, dies dann anzugehen….
Um vorzubereiten, was einmal wichtig sein wird und nicht ständig im Warten hängen zu bleiben, beende ich immer das, was noch zu klären ist und bereite vor, was vorzubereiten ist – selbst wenn ich noch gar nicht weiß, worauf ich mich vorbereite – ich tanze den Tanz der Intuition, deren Sinn sich oft erst dann zu erkennen gibt, wenn die Situation eintritt, auf welche die Intuition vorbereiten wollte. Ich hab dieses Phänomen schon zu oft erfahren, als dass ich meine Impulse noch hinterfrage.
Es lohnt sich absolut, der Intuition zu folgen, auch wenn die Impulse irritierend oder gar bescheuert zu sein scheinen – es wird sich zeigen, dass es sinnvoll ist…

So hab ich mittlerweile meinen Laptop voll auf Linux umgestellt, was mich extrem begeistert und lebe jetzt auch ohne Smartphone, was ebenfalls eine erhebliche Befreiung darstellt. Schon faszinierend, wie sehr man daran gewöhnt ist, rundumdieuhr erreichbar zu sein und Stunden damit zu verbringen, Textnachrichten zu verschicken. Jetzt geht das nicht mehr und ich nehm mir bewusst die Zeit, ins Internet zu gehen.
Mal kurz der schleichenden Dgitalisierung des Lebens entgegengetreten.
Schön.. :-)
Wer weiß für was es gut sein wird, nicht mehr im Universum eine Bill Gates zu kleben…

Dann mal viel Freude beim Beobachten der intuitiven Impulse und viel Mut bei der Umsetzung dieser Gedanken.
Im Licht der Veränderung, Mario Walz

PS.Wer sich entmicrosoftisieren oder entappeln will, kann sein Laptop oder PC auf Linux umrüsten lassen. Olaf hat das super gut hinbekommen - Linux-Service: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

PPS:
Während ich auf meiner Homepage fast ausschließlich positive Nachrichten sammle, habe ich auf TELEGRAM einen Kanal erstellt, auf welchem ich alles, was die politische und gesellschaftliche aktuelle Lage angeht und NICHT im Mainstream zu lesen ist, sammle: https://t.me/durchdiekriseindiefreiheit
(Telegram kann auch auf dem PC installiert werden)

 

Und hier die neusten positiven Entwicklungen:
* Menschen, die küssen, leben länger
Küssen ist viel mehr als ein Zeichen der Verbundenheit. Menschen tauschen dabei geheime Botschaften aus - etwa ob der Partner eher rabiat ist oder sinnlich, gesund oder kränklich, zurückhaltend oder begierighttps://www.geo.de/magazine/geo-kompakt/6154-rtkl-geheime-botschaften-was-wir-beim-kuessen-ueber-uns-verraten

* Menschliche Minileber funktioniert in Ratten
Forscher züchten aus menschlichen Hautzellen eine Miniaturleber. In Ratten funktionierte diese zumindest für einige Tage.
https://www.spektrum.de/news/menschliche-minileber-funktioniert-in-ratten/1740830?fbclid=IwAR3V3Z2DC0FNnduOiQA6hiStwy4US0tRNK-qFAJdjCD530RcF1kuDHPRDJ0

* VAXXED-Protagonist Dr. Brian Hooker mit neuer Studie: Geimpfte vs. ungeimpfte Kinder
https://www.youtube.com/watch?v=VJyWr9-Hj24&feature=youtu.be

* Ohne Amputation: Elektrische Prothese für gelähmte Hände | Einfach genial |
Die Innovation eines Ulmer Startup kann das Leben vieler verändern: Eine myoelektrische Handprothese, mit der Menschen mit gelähmten Händen wieder Greifen können. Wir haben einen Patienten beim Test begleitet.
https://www.youtube.com/watch?v=mYJVxBWhdYE

* Ist regelmäßige Freiwilligenarbeit oder ehrenamtliches Tun der Schlüssel zu einem langen und gesunden Leben?
Eine neue Studie der Harvard-Universität verleiht der Idee Gewicht, dass Altruismus uns helfen kann, länger zu leben. Altruistische Taten wie Freiwilligenarbeit könnten uns helfen, länger zu leben, so die Studie. Sie wurde vom American Journal of Preventive Medicine veröffentlicht.
https://www.effekt-voll.com/post/freiwilligenarbeit
* Mit dem Gehirn einen fremden Arm kontrollieren
Ein einfaches Experiment um den Arm einer fremden Person zu kontrollieren. :)
https://www.youtube.com/watch?v=rSQNi5sAwuc&feature=emb_logo

* Girl With No Arms Sings & Plays Piano With Her Feet | Romania's Got Talent |
Amazingly Talented Girl leaves the audience and judges in tears on Romania's Got Talent as she plays piano and sings her heart out winning the golden buzzer! https://www.youtube.com/watch?v=uwTpbRPT4HU

* US-Forscher wollen Träume "hacken" und dadurch nutzbar machen
"Träume sind Schäume", lautet ein altes Sprichwort. Davon ist die Wissenschaft längst abgerückt. US-Forscher gehen jetzt jedoch noch einen Schritt weiter. Sie sehen Träume als bislang noch nicht erschlossene Ressource zur Selbstoptimierung. Für die einen klingt es wie eine dystopische Schreckensvision, für die anderen wie die Erfüllung eines lang gehegten Traums. Eine Forschungsgruppe am sogenannten "Dream Lab" des Massachusetts Institute of Technology (MIT) arbeitet demzufolge an einem tragbaren Open-Source-Gerät, das Träume auf verschiedene Weise analysieren und für den Träumenden nutzbar machen kann.
https://deutsch.rt.com/nordamerika/103505-dream-engineering-us-forscher-wollen/

* Studie: Vegetarier meist schlanker und weniger extrovertiert als Fleischesser
Eine großangelegte Studie wirft ein neues Licht auf die Auswirkung unserer Ernährung auf unser Befinden, Verhalten und Gesundheit und zeigt Unterschiede zwischen Vegetariern und Fleischessern auf. Zugleich räumt die Studie mit einem verbreiteten Vorurteil gegenüber Vegetariern und Veganern auf.
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/studie-vegetarier-meist-schlanker-und-weniger-extrovertiert-als-fleischesser20200616/

* Wegen Corona: Obdachlose erhielten Hotelzimmer – und fanden zurück ins Leben
Obdachlose leben oft in unwürdigen Bedingungen, mit wenig Möglichkeiten zur Körperhygiene und kaum Privatsphäre. In der Coronakrise sind sie besonders exponiert, weil sie keine Rückzugsmöglichkeiten aus der Öffentlichkeit haben – und sich nicht einmal zwischendurch die Hände waschen können. Aus diesem Grund stieß das Straßenmagazin »Hinz und Kunzt« ein interessantes Projekt an, mit einer unerwarteten Nebenwirkung.
https://www.trendsderzukunft.de/wegen-corona-obdachlose-erhielten-hotelzimmer-und-fanden-zurueck-ins-leben/

* Birgit Kelle: Die ersetzbare Mutter
So manch einer hat gerade Angst, dass in Corona Zeiten die deutschen Mütter wieder zurück an Heim und Herd gezwungen werden. Ob gar «die ohnehin mühsame und zeitverzögerte Emanzipation der deutschen Mutter durch Corona rückabgewickelt» werde, fragt die Kollegin Susanne Gaschke besorgt in der Tageszeitung «DIE WELT» und kommt zu dem Fazit, das scheine Stand heute nicht undenkbar. Ein Essay von Birgit Kelle.
https://www.fontis-verlag.com/blog/birgit-kelle-die-ersetzbare-mutter/

* CROP CIRCLE, Nr Ogbourne St George, Wiltshire Reported 25/06/2020
https://www.youtube.com/watch?v=qnXc7fneaus&feature=youtu.be

* Ein ganzes Dorf entsteht aus Plastik
Die Non-Profit Organisation Project Wings setzt sich gegen Umweltverschmutzung in Indonesien ein. Einzigartiges Pfandsystem unterstützt die Einwohner auch finanziell
https://www.blick-aktuell.de/Berichte/Ein-ganzes-Dorf-entsteht-aus-Plastik-431396.html

* Solarstraßen von Solmove nehmen Fahrt auf
Im November 2018 hat Solmove den ersten Radweg eröffnet, der Strom produziert. Seitdem gab es Rückschläge, aber auch Erfolge. Wo steht der sonnngespeiste Straßenbelag heute?
https://reset.org/blog/solarstrassen-solmove-nehmen-fahrt-06292020

* Londons Verkehrsrevolution
Zusätzliche Fahrradspuren und höhere Gebühren für Autofahrer: Londons Bürgermeister nutzt die Corona-Krise, um die Mobilität in der Stadt nachhaltig zu verändern.
https://www.zeit.de/mobilitaet/2020-06/london-verkehr-auto-citymaut-fahrrad-pop-up-bikelane-stadtverkehr/komplettansicht

* In Greifweite: ein Pulli mit Graphen, der bei Hitze kühlt und bei Kälte wärmt
Das Leben ist nicht leicht für temperaturempfindliche Menschen: Mal ist es deutlich zu heiß und der Schweiß rinnt in Strömen. Ein anderes Mal steht das große Bibbern an, weil die Kälte einfach in jede Pore dringt. Manchmal wechseln sich die Temperaturen auch ab, dann ist weder ein dicker Winterpulli noch ein dünnes Shirt das Richtige. Bald könnte es die passende Lösung für alle Fälle geben: der Graphen-Pulli.
https://www.trendsderzukunft.de/in-greifweite-ein-pulli-mit-graphen-der-bei-hitze-kuehlt-und-bei-kaelte-waermt/

* Ausnahmsweise ein echter Durchbruch in der Akkutechnik
Rohstoffknappheit war das größte Hindernis der Energiewende im Straßenverkehr. Natrium-Ionen-Akkus könnten es beseitigen und - sie funktionieren!
https://www.golem.de/news/natrium-ionen-akkus-ausnahmsweise-ein-echter-durchbruch-in-der-akkutechnik-2006-149130.html

* Warum wir Moos nicht beseitigen, sondern lieben sollten
Fast jeder Gartenbesitzer kennt es – und kaum jemand mag es: Moos. Völlig zu Unrecht, meint der Ökologe und Buchautor Michael Altmoos. Bevor Sie also zu Gift oder Vertikutierer greifen – lesen Sie das hier
https://www.geo.de/natur/nachhaltigkeit/21750-rtkl-ein-plaedoyer-warum-wir-moos-nicht-beseitigen-sondern-lieben-sollten?fbclid=IwAR3yR3_Tmu1jdnQehq_rXnTDfzILM5ugxntHWdK8KLaXQyY--cG1LKJFQ-E&utm_source=Facebook&utm_medium=Post&utm_campaign=geo_fanpage

* Wie zwei Berliner Salzwasser in Trinkwasser verwandeln
Berliner Jungunternehmer haben eine Technik und ein Geschäftsmodell entwickelt, um Süßwasser preisgünstig auch an abgelegene Orte zu bringen
https://www.geo.de/natur/nachhaltigkeit/23058-rtkl-bezahlbare-entsalzung-wie-zwei-berliner-salzwasser-trinkwasser

* Strom aus dem Boden: Platio entwickelt Pflastersteine mit Solarkollektoren
Immer häufiger sieht man Solarkollektoren an den Dächern von Einfamilienhäusern oder auf Äckern am Rande der Autobahn. Warum aber eigentlich nur dort? Die Sonne scheint schließlich überall. Das fragten sich auch die drei Gründer von Platio, einem ungarischen Unternehmen, das auf die Entwicklung nachhaltiger Baumaterialien spezialisiert ist. Ihre Antwort nach mehreren Jahren Forschung: das Platio Solar Pavement – Pflastersteine, die Solarstrom erzeugen. Um das Ganze gleich doppelt grün zu machen, sind die Solarzellen auf einem Fundament aus zu 90 Prozent recyceltem Kunststoff befestigt.
https://www.business-punk.com/2020/06/strom-aus-dem-boden-platio-entwickelt-pflastersteine-mit-solarkollektoren/

* Rapunzel, lass dein Haar recyceln: Haare als Wunderwaffe für die Umwelt
Wusstest du, dass ein Kilogramm Haare etwa acht Kilo Öl aus dem (Ab-)Wasser filtern kann? Haare haben ungeahntes Potenzial, was Umweltschutz angeht. Der Verband Coiffeurs Justes aus Frankreich will dieses Potenzial nun mit seinen Ideen nutzen. 
https://www.qiio.de/shorts/rapunzel-lass-dein-haar-recyceln-haare-als-wunderwaffe-fuer-die-umwelt/

* Patent erteilt: Teslas Solardachziegeln kommen bald nach Europa
In den Vereinigten Staaten sind sie bereits seit einiger Zeit erhältlich: Spezielle Dachziegeln von Tesla, die nicht nur das Haus vor Wind und Wetter schützen, sondern gleichzeitig auch noch Strom produzieren. Möglich wird dies durch integrierte Solarmodule, die von einer Schicht aus gehärtetem Glas überzogen sind. In der aktuellen Version unterscheiden sich die Dachschindeln kaum noch von den ansonsten in den USA genutzten Ton- oder Schieferziegeln. Im Februar dieses Jahres wandte sich Tesla-Boss Elon Musk dann mit einer doppelten Botschaft an die Öffentlichkeit. Zum einen warb er um Handwerker für die Installation der außergewöhnlichen Solar-Dächer. Gleichzeitig kündigte er für das Ende des Jahres die internationale Expansion an. Dieser Zeitplan scheint sich nun zu bestätigen.
https://www.trendsderzukunft.de/patent-erteilt-teslas-solardachziegeln-kommen-bald-nach-europa/

* Nachhaltige Energiequelle: Israelische Forscher gewinnen Strom aus Luftfeuchtigkeit
Bereits seit vielen Jahren ist bekannt, dass sich Metalle bei einer ausreichend hohen Luftfeuchtigkeit spontan aufladen können. Konkret gehen dabei Ionen von der Oberfläche auf die kleinen Wassertropfen in der Luft über. Je nach Art des Metalls findet dadurch eine positive oder negative Aufladung statt. Ein Forscherteam rund um Judi Lax von der Universität Tel Aviv hat auf Basis dieses bereits vorhandenen Wissens nun eine neue Art von Akku entwickelt. Der Trick dabei: Die Wissenschaftler suchten nach zwei Metallen, die sich möglichst verschieden aufladen. In der Kombination sorgt dies dann dafür, dass der Ladungsunterschied groß genug ist, um eine Spannung zu erzeugen. Tatsächlich konnte auf diese Weise immerhin eine Spannung von einem Volt erreicht werden.
https://www.trendsderzukunft.de/nachhaltige-energiequelle-israelische-forscher-gewinnen-strom-aus-luftfeuchtigkeit/

* Elektroautos erhöhen CO2-Emissionen – sie reduzieren sie nicht – Studie aus Kiel
Die euphorisch ungetrübte Welt des Elektroautos, wie man sie in den Studien von Agora Verkehrswende (2019) oder Fraunhofer Institut ISI (Wietschel, Kühnbach & Rüdiger 2019) finden kann, ist eindeutig: Mit Elektroautos lassen sich 15% bis 30% der CO2-Emissionen, die im Verkehr entstehen, einsparen. Ulrich Schmidt vom Institut für Weltwirtschaft in Kiel kommt zu einem ganz anderen Ergebnis: Ein Umstieg auf Elektroautos führt nicht zu weniger, er führt zu mehr, zu 73% mehr CO2-Emissionen.
https://www.eike-klima-energie.eu/2020/06/24/elektroautos-erhoehen-co2-emissionen-sie-reduzieren-sie-nicht-studie-aus-kiel/


* Das erste Gemeinwohl-Restaurant, ohne Coronabeschränkungen! Königreich Deutschland

Heute nehmen euch Marco und Peter mit zum ersten Restaurant in unserer Gemeinwohlwirtschaft. Dieses Unternehmen kann ohne von der BRD belästigt zu werden und ohne die schwachsinnigen Corona-Maßnahmen beachten zu müssen - steuerfrei tätig sein! Ihr bekommt in diesem Vlog einen Einblick in den ganzen Tag und am Ende führt Marco noch ein Interview mit dem Eigentümer des Restaurants. Wir setzen ein Zeichen für Freiheit und Selbstbestimmung! Es ist Zeit sich abzuwenden und mit anderen Gemeinwohlaktivisten eine bessere Welt aufzubauen!
https://www.bitchute.com/video/94rvECmS8WTe/

* „Weit entfernt“ von klimafreundlich: Studie zerlegt vermeintlich entscheidenden Vorteil von E-Autos gegenüber Verbrennern
Wer sich in der Autobranche umhört, der hört diesen Satz häufig: E-Autos gehört die Zukunft. Der Grund dafür scheint auf der Hand zu liegen: Herkömmliche Antriebe wie Diesel und Benzin sind schlicht zu umwelt- und klimaschädlich. Dem E-Auto dagegen wird weithin eine positive Klimabilanz bescheinigt.
https://www.businessinsider.de/wirtschaft/mobility/e-auto-studie-entlarvt-vorteil-gegenueber-verbrennern-als-mythos/

* Slipeinlagen in Schuhe?! 33 GENIALE HACKS FÜR DEINEN ALLTAG
https://www.youtube.com/watch?v=eAGtPOQCML0

* Wie sieht eine Fanta-Aluminium-Dose tatsächlich aus?
The Secret of the Aluminum Can
https://www.youtube.com/watch?time_continue=123&v=5E9S5Gqu0U8&feature=emb_logo

* Tja, da findest Du eine Schabe am Teppich und untersuchst den Teppich mal eben so…
https://www.youtube.com/watch?time_continue=20&v=0SN92kAII64&feature=emb_logo

* sowas passiert dir in NRW nicht:
http://de.webfail.com/06756ffe1ec?tag=gif

 

 

 

 

 

 

Juni – Die Kälte zwischen den Menschen zeigt sich in einem Wind, der undurchdringliche Wolken auftürmt, welche die Wärme der Sonne verhindern.
Innen wie außen – oben wie unten
Hallo Ihr Lieben.
2020 ist das Jahr des Wandels – keine Frage. Was wir bislang erlebt haben, ist erst der Anfang der lange vorbereiteten Trennungsphase, die ich schon des Öfteren beschrieben hatte. Letztlich geht es jetzt um die Grundfrage des Wassermannzeitalters: Freiheit oder Unfreiheit.
Die unterdrückenden Strukturen (und die darin beteiligten Wesen, Menschen und Institutionen), die Jahrhunderte lang aufgebaut wurden, müssen nun ihre Macht demonstrieren, da sie bemerkt haben, dass die Menschen freier geworden sind. Die bislang funktionierende Macht via Manipulation reicht nicht mehr aus, es müssen härtere Geschütze aufgefahren werden. Seit nun schon über einhundert Jahren wird die Entwicklung des Menschen zu einem freien, selbstbewussten und spirituellen Wesen durch Gewalt, Mord, Kriege, Vergiftung und Krankmachung im Zaum zu halten versucht. Aber die freiheitliche Entwicklung des Menschen konnte dadurch nicht aufgehalten werden – im Gegenteil. Denn oft sind es die negativen Strukturen, die eine positive Entwicklung erst richtig anheizen.
Hier und heute entscheidet es sich, wie die Zukunft sein wird.
Dabei stehen alle Varianten zur Verfügung.
Und es ist wie immer der Mensch – das Individuum, das entscheidet.
Große Veränderungen beginnen IMMER im Kleinen - oft bei einem einzelnen Menschen!

Die Welt, wie wir sie jetzt erleben, mit all dem Schmerz und all der Verzweiflung und all der Zerstörung spiegelt lediglich die Entscheidungen, die wir Menschen einst getroffen hatten. Denn alles, was kollektiv erfahrbar ist, hat im individuellen begonnen. Das Individuum hat diese Welt erschaffen und das Individuum kann diese Welt wieder ins Lot bringen. Dazu ist es wichtig zu verstehen, wie das Mensch-sein funktioniert, wie wir unsere individuelle Realität erschaffen und wie aus den individuellen Realitäten kollektive Realitäten werden. Die aktuelle kollektive Realität zeigt Unterdrückung und Beherrschung.
Wie konnte dies entstehen?
Der Beginn war sicher, dass sich der Mensch noch nicht wirklich als das erkannt hatte, was er war und deshalb hervorragend manipuliert werden konnte (siehe mein Buch Schöpfungsgeschichte 3.0“). Nun - das alles ist Teil einer gigantischen Entwicklung der Menschheit. Aber das, was war, ist nun vorbei. Wir stehen an einem Wendepunkt, an dem wir eben erkennen, wer wir tatsächlich sind.
Dass diese Welt so ist, wie sie ist, kam aus verschiedenen Gründen zustande, die ein Buch füllen könnten, aber eines ist sicher: die mangelnde Bereitschaft, Selbstverantwortung anzunehmen war ein Teil davon.
Der Mensch hatte die Selbstverantwortung abgelegt und gehofft, dass jemand alles regelt – und die Verantwortung darüber übernimmt. Mensch hatte gehofft, nichts tun zu müssen, um sein Leben selbst zu gestalten – auch um die Verantwortung für die eigenen Entscheidungen nicht übernehmen zu müssen. So unterwarf sich mensch Göttern, Führern, Ideologien oder Religionen. All dies geschah auch, um nicht selbst handeln zu müssen, um nicht selbst entscheiden zu müssen, um nicht die Verantwortung für das eigene Tun übernehmen zu müssen oder um nicht selbst verantwortlich zu sein, wenn man einmal gefehlt hatte, wenn mal etwas nicht so funktioniert hatte, wie erhofft.

Nun ist eine Zeit angebrochen, in der die Selbstverantwortung ein aktiver Teil des Geschehens sein wird. Selbstverantwortung und Freiheit sind die Grundlagen dieser neuen Zeit. Und diese neuen Kräfte bringen Erkenntnis und Stärke, weswegen die bislang herrschenden Kräfte alles tun müssen, um ihr System aufrechterhalten zu können.
Doch das bislang herrschende System wird nicht auf Dauer funktionieren können. Es wird eine Zwischenphase geben, in welcher die verschiedenen Systeme (Unterdrückung und Freiheit) nebeneinander existieren werden, aber letztlich wird die Freiheit gewinnen. Schon allein deswegen, weil die ERDE frei sein will (bevor wir sie komplett zerstört haben).
Der Wandel hat schon vor hundert Jahren begonnen, tritt aber jetzt in eine entscheidende Phase.
Um das alte System zu erneuern, gilt es die damit einhergehende Unterdrückung zu beenden und Selbstverantwortung zu übernehmen.

Das erkennt man auch ganz gut an den politischen Aktionen, die immer offener in einen Sozialismus zu führen scheinen, der seinen Untertanen alles vorgibt, für sie entscheidet und bestimmt, was moralisch ist und was nicht. Die Selbstverantwortung wird gerade komplett abgeschafft und stattdessen entstehen Verbote und Gebote, die das Sein immer mehr einschränken.
Wobei man es auch anders sehen kann: Diese Vorgaben erleichtern das Leben, insofern man kein Problem damit hat, sich komplett dem System zu unterwerfen. Es ist eben alles eine Frage der Entscheidung, wie man leben möchte.
Da die Zeit der Selbstaufgabe (Fische-Zeitalter) nun aber der Freiheit weicht (Wassermann-Zeitalter), hat der Mensch eine neue Möglichkeit, sich zu entscheiden.
Freiheit oder Unfreiheit.

Was auch immer geschehen wird, die Entscheidungen der Individuen bestimmen, was sich kollektiv entwickeln wird. Denn alles, was wir kollektiv erleben, sprich als Gruppe, als Volk, als Menschheit, beginnt IMMER in einer individuellen Entscheidung.

Viele Menschen glauben, dass man keine Chance hat, etwas am „Schicksal“ oder an den vorgegebenen Strukturen (wie politische Entscheidungen) zu verändern. Und da diese Menschen an solch eine Idee glauben, erschaffen sie sich auch eine Realität, in der diese Idee Wirklichkeit werden muss und stattfinden kann.
Die Individuen entscheiden, wie sie leben und was sie aus ihrem Leben machen.
Das Prinzip kennen wir aus der Quantenmechanik und ist Grundpfeiler unseres Daseins (wie das alles wirkt, hab ich an anderer Stelle beschrieben).

Gedanken und Entscheidungen speichern sich in energetischen Feldern (weswegen wir uns Er-Innern, wenn wir eine alte Erfahrungen in das Jetzt-Bewusstsein holen). Je mehr Individuen nun dasselbe denken, desto stärker wird das energetische Feld, das diese Gedanken und Vorstellungen in sich trägt.
Wächst nun solch ein Gedankenfeld über alle Maßen (so wie zB. zur Zeit die Felder von Mangel und Angst vor Corona), erhält es eine Art Macht, da es seine Informationen weit hinausstrahlt, wodurch manche Menschen, die keine eigenen Vorstellungen haben, dieses Gedankenfeld wahrnehmen und in ihr eigenes Denken übernehmen. Dadurch erhält das Gedankengut des großen Feldes die Möglichkeit den individuellen Erschaffungsprozess des Individuums zu beeinflussen. Wenn ein unbedachter Mensch das fremde Gedankengut dann in sein individuelles Denken übernimmt, kann dieses fremde Gedankengut Teil des Erschaffungsprozesses werden, da die Gedanken des Menschen seine Realität gestalten. Womit das fremde Gedankengut das individuelle Leben miterschaffen kann.
Wir hatten vergessen, das der Mensch IMMER sein Leben selbst erschafft – auch wenn er seine Schöpferkraft durch fremde Gedanken, andere Menschen oder Institutionen bestimmen lässt.
Nun ist aber eine Zeit gekommen, die uns zeigt, was WIRKLICH ist. Die bislang geheimen Aktivitäten kommen nun zutage und zeigen, wie sehr der Mensch beeinflusst wurde.
Solch eine Erkenntnis schockt natürlich, weswegen sich viele Menschen ablenken, in kognitive Dissonanz fallen, sich verkriechen oder sich in Netflix stürzen, um nicht sehen zu müssen, was sie selbst zu tun versäumt hatten. Oder sie geben sich Halt gebenden Ideologien hin oder kämpfen gegen Dämonen, die ihren eigenen nicht gelebten Gefühlen entsprechen (der Mensch kämpft letztlich IMMER gegen sich selbst!).

Nun erkennen wir aber auch, was alles möglich ist und wie schön das Leben sein könnte, wenn wir uns tatsächlich frei entfalten könnten. Wir wollen unsere Talente befreit erleben dürfen und Freude in unserem Leben erfahren. Wollen den Tanz des Auf und Ab bewusst erleben und unsere tiefsten Bedürfnisse verwirklichen. Dabei stellen wir nun fest, dass Freiheit kaum möglich ist, weil die Entscheidung, sich führen zu lassen (durch Religion, Staat, Ideologie etc.) nun zu einem schier undurchdringlichen, grausamen und hungrigen System geworden ist.
Der Witz ist, dass all diese einengenden und begrenzenden Kräfte, die sich jetzt zeigen MÜSSEN, (da die grundlegende Energie des Wassermannzeitalters Freiheit bedeutet und alles, was unterdrückend wirkt, aufbricht. Deswegen können keine Lügen mehr gelebt werden: Die Kraft des Uranus treibt alles von innen nach außen), letztlich von nicht einmal 10% der Menschheit aktiviert wurden. Nur ein ganz geringer Anteil der Menschen hat die manipulativen Möglichkeiten und die Dreistigkeit sich über die anderen hinwegzusetzen. Und das geschieht mittels Manipulation des Denkens. Die Möglichkeit, andere Menschen in Angst zu versetzen, gibt diesen wenigen Menschen die Macht über die restlichen 90 %. Wobei aber immer mehr Menschen aufstehen und erkennen und es wagen, anders zu denken (wie diese Manipulation geschieht ist an anderer Stelle schon zur Genüge beschrieben). Und anders zu handeln!
Wobei eine grundlegende Veränderung des aktuellen politisch-gesellschaftlichen Status Quo nur durch die Veränderung der individuellen Realitäten vonstatten gehen kann - also durch die aktiven Veränderung der Lebensweise des Individuums!

Wenn man die Welt retten will, muss man nur die eigene Welt retten!

Die Veränderung beginnt, indem wir uns nicht mehr manipulieren lassen - indem wir unsere Selbstverantwortung annehmen und verstehen, dass jeder sein individuelles Dasein selbst gestaltet! Auch wenn es aktuell noch schwierig ist, da noch zu viele negative Programmierungen und bindende Glaubenssätze vorherrschen und weil viele noch glauben, dass wir keine Chance haben, etwas verändern zu können. Obschon es Beispiele und Hinweise zuhauf gibt, die bestätigen, was ein Mensch erschaffen kann, wenn er an sich und seine Mission glaubt!
Auch mein Leben ist solch ein Hinweis, was ich in meinem Videos und Büchern dokumentiert und beschrieben hab(www.mariowalz.de).

Es ist ALLES möglich.

Wenn auch nicht unbedingt sofort, da die tief eingegrabenen Glaubenssätze erst einmal erkannt, überwunden und mit freiheitlichen Gedanken überschrieben werden müssen. Was nicht in einer Woche geschieht.
Da gilt es dran zu bleiben, nie aufzugeben und sich Schritt für Schritt voranzubewegen.
Und hier und heute geht es darum, unsere Macht über unser Leben zurückzuholen. Das geht vor allem, indem wir unsere Verantwortung über unser Leben erkennen und annehmen. Und demgemäß leben.
Selbstverantwortung ist zunächst schwierig, da wir das Gegenteil gelernt hatten und die Prägungen tief in unser Denken eingegraben sind. Es gibt sicherlich immer wieder alte Strukturen, die ein befreites Dasein erschweren oder verhindern, aber wir sind die erste Phalanx, die versucht eine grundlegende Freiheit durch Selbstentscheidung zu leben. Wenn wir es schaffen, unser Leben zu befreien und befreit leben, erschaffen wir nicht nur für uns selbst eine Realität, die unseren individuellen Vorstellungen entspricht, sondern erschaffen eine neue kollektive Möglichkeit, diese individuellen Freiheitsgedanken für Gruppen, Völker oder gar die gesamte Menschheit zu installieren.
Das ist unsere aktuelle Aufgabe.
Hinaus aus den alten Verstrickungen, den Mut finden, das zu leben, was WIR leben wollen und was wir für unsere Kinder erleben wollen. Die Strukturen der unterdrückenden Machtelite, uns über irrationale Ängste zu verwirren oder uns über Geldnot klein zu halten, sollten uns nicht länger zurückhalten, hier und jetzt eine neue Welt zu installieren.
Beginnend in unserem eigenen Leben.
Indem wir die Ängste endlich hinauswerfen und die letzten Reste von Mut dazu verwenden UNSERE Vorstellungen zu verwirklichen. Das bedeutet auch, dass wir eventuell das bestehenden System nicht nur hinterfragen sondern uns dagegen entscheiden müssen (Vorsicht: nicht dagegen ankämpfen, sondern sich auf einen anderen Weg fokussieren!).
Wie manche wissen, die meine Videos verfolgen, hab ich diesen Weg bereits beschritten und ich muss erstaunt feststellen, was alles möglich ist, wenn man sich entscheidet, die gesellschaftlich-politischen Vorgaben NICHT zu leben.

Seit 2007, als ich die www.parallel-gesellschaft.net gegründet hatte, denke ich, dass der Ausweg aus diesem aktuellen Dilemma, das jetzt in linker Gewalt explodiert und wahrscheinlich wie eine dunkle Welle den Planeten zu überrollen versucht, der Ausstieg aus dem bestehenden Politsystem sein wird.
Konzepte existieren, und anhand der vielen positiven Entwicklungen und Erfindungen, die hier in meiner Rubrik der positiven Nachrichten zu finden sind ( www.mariowalz.de), sehe ich, dass alles da ist, was wir benötigen, um eine neue Welt zu gestalten.
Hier und heute sind wir an den Punkt der Entscheidung gekommen (was ich ja schon oft erwähnt hatte): Wie willst du leben?
Und was bist du bereit dafür zu tun?

In den letzten Monaten hab ich unfassbar viel erlebt.
Ich komme mir vor, als ob ich noch intensiver auf etwas vorbereitet wurde, das nun bald sichtbar werden wird. Meine Aufgabe hat mit der Klärung der Dunkelheit zu tun, die uns alle zu beherrschen versucht (siehe meine Bücher). Die in einem der letzten Videos beschriebenen Entwicklungen sind noch extremer geworden und ich hab das Glück, die phantastischsten Erfahrungen machen zu dürfen. Dabei erfahre ich so manches über das Leben im generellen und die aktuellen Entwicklungen.
Und wie bereits beschrieben sind die unterschiedlichen Wesenheiten, Energien und Kräfte in den höheren Dimensionen ebenso im Aufruhr wie der Mensch in seiner dritten Lebensdimension.
Neben den Kämpfen gegen alle möglichen Dunkelwesen existieren immer noch immense Kräfte jenseits unserer Vorstellung, die mit ihren Aktivitäten unser irdisches Sein mitmanipulieren. Und obschon einige der Manipulatoren mittlerweile aus dem Spiel genommen wurden, existieren noch Wesen, die nicht zu unterschätzen sind. Erfreulicherweise ist schon viel positives geschehen, sodass die Freiheit, die uns so lange verwahrt gewesen war, nun endlich greifen kann.
ABER: wie ich oben beschrieb: WIR sind diejenigen, die die Realitäten erschaffen (selbst wenn wir uns eine Realität erschaffen, die NICHT positiv ist!)!! Die Geschehnisse in den höheren Dimensionen beeinflussen unser Sein sicherlich, aber was WIR aus all den Vorgaben machen, unterliegt unserer Entscheidung!!!!
Abzuwarten und zu hoffen, dass sich alles von alleine regelt, wird nicht funktionieren – dieser Gedanke hat ja eben dazu geführt, dass sich jene Dunkelkräfte und Menschen, die derart gepolt sind, über andere hinwegsetzen konnten und das System errichten konnten, das uns so lange unterdrückt hielt! Sich in Kampf und Gewalt zu stürzen erschafft eine Realität, in der diese Absicht gespiegelt werden wird – also auch keine Option.
Was hilft, ist selbstverantwortlich zu handeln und die Konzentration auf Mangel und Unterdrückung in konstruktive Bahnen zu lenken: Neuaufbau - bestenfalls parallel zu den aktuell noch unterdrückend wirkenden Maßnahmen. Aussteigen und kraft der individuellen Verwirklichungsenergie ein neues Sein zu erschaffen!
Also: Die geistigen Ebenen unterstützen uns, aber inwieweit wir diese Unterstürzung umsetzen liegt an uns!

Ich selbst hatte in den letzten Wochen wie erwähnt immense geistige Erlebnisse gehabt.
War ganz oben und darüber hinaus…
Und erst eben wurde mir wieder einmal gesagt, dass das ganze Sein ein Spiel ist (das sicherlich aus dem Ruder gelaufen ist)! Aber, dass wir vergessen haben, dass wir selbst die Regeln schreiben dürfen und dass wir selbst unsere Spielfigur bestimmen dürfen. So denken wir vielleicht unbedeutende Bauern auf einem immensen Spielfeld politischer Dreistigkeiten zu sein. Aber wir haben vergessen, dass wir entscheiden können, dass wir nicht Bauer sondern König oder Dame sein können! Oder dass wir sogar in der Lage sind, eine komplett neue Spielfigur zu erschaffen, die dem alten Spiel eine komplett neue Wendung geben kann.
WIR ERSCHAFFEN UNSERE REALITÄT!
Mehr gibt es nicht zu wissen.

Im Licht der Veränderung, Mario Walz

 

Und hier wieder ein paar positive und aufklärenden Informationen:
* Cannabis gegen Krebs
3sat-Reportage: Cannabisöl soll Krebs heilen, doch für die Herstellung des Öls werden Mengen von Cannabis benötigt, die in Deutschland illegal sind. Wird den Patienten ein wichtiges Heilmittel vorenthalten?
https://www.youtube.com/watch?v=PK8sdl53GEA
Folgend ein nicht unichtiger Auszug aus der Dokumentation:
https://www.youtube.com/watch?v=WTsYNkrfpWw

* Warum Kunstlicht die Gesundheit gefährdet | Naturmedizin |
70 % aller Europäer leiden an Schlafproblemen. 95 % aller Europäer sitzen abends vor den Bildschirmen – besonders beim Fernsehen. Es ist bekannt, dass diese Kunstlichtstrahler Auswirkungen auf unsere körperlichen Melatoninproduktionen haben. Und Melatonin ist viel mehr als nur ein Schlafhormon – sondern ein regelrechtes Gesundheitshormon. Der Umweltberater Schaufelberger erklärt dem Moderator, mit welchen Vorkehrungen wir aber bereits viel vom Problem wegbringen können und regt zur Sensibilisierung an.
https://www.youtube.com/watch?v=6gn_zNlExHA

* Medikamente als Nährstofffeinde | Dr. med. Ruediger Dahlke |
Überrascht? Ja – es ist tatsächlich so, dass Medikamente nicht nur Wirkungen haben – sondern auch Nebenwirkungen – wie z.B. dass wichtige Mineralien entzogen werden – aber auch noch vieles mehr. Das es dann Nebenwirkungen der Nebenwirkungen gibt ist verständlich. Wir wollen wissen, wo das stattfindet, wann und bei wem und fragen den unabhängigen Arzt, Komplementärmediziner und Autor Rüdiger Dahlke nach seiner Sichtweise. 
https://www.youtube.com/watch?v=4g7WzJneJ2o

Funktioniert also doch!
* Hydroxychloroquin: Hat sich die WHO von einem Porno-Modell und einem dubiosen US-Unternehmen täuschen lassen?
Weitere Ungereimtheiten um die verhängten Corona-Maßnahmen tauchen auf: Die Weltgesundheitsorganisation WHO und eine Reihe nationaler Regierungen sollen ihre Covid-19-Richtlinien und -Behandlungen auf Grundlage fehlerhafter Daten eines wenig bekannten US-amerikanischen Gesundheitsanalyseunternehmens geändert haben, zeigt eine neue Recherche der britischen Tageszeitung The Guardian. Die Daten wurden u.a. in einem der renommiertesten Medizinfachjournal – The Lancet – veröffentlicht.
https://www.journalistenwatch.com/2020/06/04/hydroxychloroquin-hat-who/

* Janis McDavid lässt sich nicht aufhalten
Was sich der 28-Jährige in den Kopf setzt, das zieht er auch durch. Das Wahnsinnige ist für ihn gerade gut genug. Ohne Arme und Beine geboren, verdeutlicht Janis McDavid, dass Grenzen nur in den Köpfen existieren. Der aus Funk und Fernsehen bekannte Speaker steckt mit seiner positiven Lebensenergie tausende Menschen überall auf der Welt an. Wenn Janis McDavid seinem Publikum eröffnet, wie jeder sein Leben in eine positive Richtung lenken kann, dann rührt er seine Zuhörer mal zum Lachen, mal zu Tränen – denn er teilt seine außergewöhnlichen Erlebnisse hautnah und fesselnd. Der gefragte Redner berührt die Menschen und macht Mut, das Leben selbst in die Hand zu nehmen. Sein Ziel ist es, neue Impulse zu wecken und zu motivieren ins Handeln zu kommen.
https://www.janis-mcdavid.com/

* Werdet endlich ERWACHSEN - Stoppe das sinnlose Leben | Vera F. Birkenbihl
Vera F. Birkenbihl zeigt, warum so viele Menschen ein praktisch sinn-entleertes (=sinnloses) Leben zu führen scheinen und dass wir in einer Welt voller Menschen leben, die NIE ERWACHSEN geworden sind.
https://www.youtube.com/watch?v=efx4iC-PHuY

* Nie mehr OPFER negativer Gefühle sein | Wie das Reptilienhirn uns steuert | Vera F. Birkenbihl
Humorvoll zeigt Vera F. Birkenbihl, wie unser Gehirn funktioniert und warum wir so oft von Gefühlen gesteuert werden.…
https://www.youtube.com/watch?v=z-UAqpDnXGM

* Weniger LEIDEN - Mehr Freude - Anti STRESS | TANZEN lernen | Vera F. Birkenbihl
Viele meinen, sie leiden an Stress. Häufig ist dies aber nur ein Faktor von vielen. Der wichtigste Faktor ist vielmehr, dass sie ZUWENIG FREUDE im Leben haben. Vera F. Birkenbihl gibt mit ihrem HUMOR Anti-Ärger Strategien für MEHR FREUDE im Leben.
https://www.youtube.com/watch?v=g7qLFQPTbg4

* Untergehen oder sich NEU erfinden | Vera F. Birkenbihl
Es kann weh tun für die, die sich nicht verändern wollen! Eine Ermahnung an die, die am Alten festhalten und sich weigern, sich ENDLICH zu verändern. Die große Veränderung steht nun an. Entweder wir nutzen die Chancen oder wir werden zu den großen Verlierern stehen. Die Chancen sind immens riesig, doch ebenso groß ist die Gefahr des Totalabsturzes. Was müssen wir JETZT tun, um TROTZ all der Probleme erfolgreich zu sein, ja sogar aufzusteigen zu den BESTEN? Die Welt ist Schuld an unserem Unglück? WIE müssen wir uns JETZT aufstellen?
https://www.youtube.com/watch?v=t-rfVo0YsSU

* Wissenschaftler sehen Hinweise für ein umgekehrtes Paralleluniversum
Eine Ballonsonde über der Antarktis hat Elementarteilchen aufgefangen, deren Eigenschaftlen beteiligte Wissenschaftler am ehesten damit erklären, dass sie aus einem spiegelhaften Paralleluniversum stammen, in dem selbst die Zeit rückwärts läuft.
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/wissenschaftler-sehen-hinweise-fuer-ein-umgekehrtes-paralleluniversum20200518/

* Forscher rätseln: Magnetfelder auf der Erde werden schwächer
Die Magnetfelder verändern sich rasant, wodurch bei Satelliten und Raumschiffen technische Störungen erwartet werden. Außerdem könnte ein Polsprung bevorstehen.
Das Magnetfeld der Erde ist essenziell für das Leben auf dem Planeten. Diese komplexe und dynamische Kraft bietet einen Schutz vor kosmischer Strahlung und geladenen Teilchen der Sonne. Dass das Magnetfeld nicht statisch ist, verdeutlichen jüngste Forschungsergebnisse. So haben Wissenschafter erst kürzlich herausgefunden, warum der magnetische Nordpol in Richtung Russland wandert.
https://futurezone.at/science/forscher-raetseln-magnetfelder-auf-der-erde-werden-schwaecher/400851509

* Wegen Corona: Stonehenge überträgt Sonnenwende als Live-Stream
Bereits seit Jahren öffnet die britische Denkmal- und Archäologie-Stiftung „English Heritage“ den eigentlich für Besucher nicht direkt zugänglichen Steinkreis von Stonehenge zur Sommersonnenwende für Besucher aber besonders für Paganisten. In diesem Jahr ist wegen Corona aber auch in Stonehenge alles anders: Das jährliche Massenevent ist abgesagt – dafür plant die Stiftung nun aber, den Sonnenaufgang zur Sonnenwende via Live-Stream zumindest online zu übertragen.
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/wegen-corona-stonehenge-uebertraegt-sonnenwende-als-live-stream20200518/

* GfA-Studie des Monats: Zufall, Synchronizität und Psi
In Kooperation mit der Gesellschaft für Anomalistik e.V (GfA) stellt Grenzwissenschaft-Aktuell.de deren Rubrik “Studie des Monats” vor. In diesem Monat geht es um eine Studie zum Thema „Zufall, Synchronizität und Psi“.
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/gfa-studie-des-monats-zufall-synchronizitaet-und-psi20200517/

Für jene, die noch an „erneuerbare Energie“ glauben:
* Planet der Menschen - Deutsch - ganzer Film
Michael Moore präsentiert Planet of the Humans, einen Dokumentarfilm, der zu sagen wagt, was niemand sonst an diesem Earth Day sagen wird - dass wir Führern folgen, die uns auf den falschen Weg gebracht haben - indem wir die grüne Bewegung an wohlhabende Interessen und das korporative Amerika verkaufen. Dieser Film ist der Weckruf für die Realität, vor der wir uns fürchten: Inmitten eines vom Menschen verursachten Aussterbens ist die Antwort der Umweltbewegung, auf Techno-Fixes und Pflaster zu drängen. Das ist zu wenig, zu spät.
https://www.youtube.com/watch?v=A2-t4qe2Yrk&t=2987s

* Dank eines Affenroboters können Wissenschaftler zum ersten Mal dem besonderen "Gesang" einiger Gorillas zuhören
Wir werden nie aufhören, über die vielen Schauspiele zu staunen, die die Natur zu bieten hat. Neben vielen Szenarien, vor denen wir uns, oft auf völlig unerwartete Weise, wiederfinden können, gibt es viele Szenen, Gewohnheiten und Verhaltensweisen, die mehr oder weniger bekannt sind und die die vielen Lebewesen, die mit uns den Planeten bevölkern, auszeichnen.
https://www.curioctopus.de/read/26690/dank-eines-affenroboters-konnen-wissenschaftler-zum-ersten-mal-dem-besonderen-gesang-einiger-gorillas-zuhoren

* In einem Bezirk in Indien sollen Bambusflaschen an Touristen abgegeben werden, um die Verschmutzung durch Plastik zu verringern
Indien ist eines der Länder in der Welt, in denen Umweltverschmutzung und Abfall nach wie vor ein großes Problem darstellen. Aber nicht nur die Anwohner, die sich oft nicht über die Folgen von Abfall und Entsorgungstechniken im Klaren sind, sondern auch die Touristen sind verantwortlich. Die Bergstadt Lechan in Nordindien will, nachdem sie Plastikflaschen verboten hat, Bambusflaschen aus natürlichen und biologisch abbaubaren Materialien an.
https://www.curioctopus.de/read/27017/in-einem-bezirk-in-indien-sollen-bambusflaschen-an-touristen-abgegeben-werden-um-die-verschmutzung-durch-plastik-zu-verringern

* Kraftwerk nutzt Wellen, Wind und Sonne: Die erste Anlage entsteht vor der kretischen Küste
Ein Kraftwerk, das gleichzeitig die Energie von Wellen, Wind und Sonne in elektrischen Strom umwandelt, entwickelt das Unternehmen Sinn Power aus Gauting in Bayern. Im August soll vor der Küste von Heraklion, der Hafen- und Hauptstadt der griechischen Insel Kreta, ein Wellenkraftwerk mit Wind- und Solargeneratoren verankert werden. Zunächst ist es nur eine Plattform, die mit Schiffsankern am Abdriften gehindert wird. Bestückt wird sie zunächst mit Solarmodulen. Es folgen Windgeneratoren und zuletzt werden die Generatoren installiert, die die Wellenenergie nutzen. Ziel ist es, weltweit derartige Hybridkraftwerke zu installieren, die die Menschen an Land, die keinen Zugang zu Stromnetzen haben, zuverlässig mit Strom zu versorgen.
https://www.trendsderzukunft.de/kraftwerk-nutzt-wellen-wind-und-sonne-die-erste-anlage-entsteht-vor-der-kretischen-kueste/

* Ein Unternehmen schafft das Haus der Zukunft, das wie ein Raumschiff aussieht: klein und kompakt, aber komfortabel
Sie brauchen nicht viel Platz, um sich wie in einem gemütlichen Zuhause zu fühlen, im Gegenteil - je kleiner und gemütlicher ein Raum ist, desto mehr können Sie das Wesentliche erfassen, das Ihnen wirklich hilft, friedlich zu leben. Das singapurische Unternehmen Nestron, spezialisiert auf die Kreation der neuesten Generation winziger Häuser, hat seine neueste Kreation auf den Markt gebracht: den Cube Two, ein "intelligentes" Haus, klein und kompakt, mit allem Komfort ausgestattet.
https://www.curioctopus.de/read/26743/ein-unternehmen-schafft-das-haus-der-zukunft-das-wie-ein-raumschiff-aussieht:-klein-und-kompakt-aber-komfortabel

* Navy-Patent: Laser projiziert „Plasma-UFOs“ in den Himmel
Während die Welt noch über die Natur und Herkunft unbekannter Flugobjekte rätselt, die auf drei offiziell vom Pentagon freigegebenen Mitschnitten der Bordinstrumente von Kampfjets der US-Navy zu sehen sind und auch vom US-Militär als „unidentifiziert“ eingestuft werden, beschreibt ein Patent von Navy-Wissenschaftlern eine neue Technologie, mit der mittels Lasern Trugbilder in die Luft und an den Himmel gezeichnet werden können. Ob die Technologie auch einige UFO-Sichtungen erklären kann…?
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/navy-patent-laser-projiziert-plasma-ufos-in-den-himmel20200524/

* Everybody Can Make Deepfakes Now!
Jetzt kann jeder mit wenigen Mitteln jeden Menschen in einem Film jeden lassen, was man selbst will. Ergo: vertraut keinem Video mehr!
https://www.youtube.com/watch?v=mUfJOQKdtAk

* Mehrheit der Frauen will keine Gendersternchen
Eine Umfrage im Auftrag von WELT AM SONNTAG zeigt: Die Mehrheit der Deutschen hält nichts von Binnen-I und Gendersternchen, mit denen politische Aktivisten ihre Mitbürger erziehen wollen. Kritiker sprechen von „Gender-Unfug“.
https://www.welt.de/politik/deutschland/article208647269/Umfrage-Mehrheit-der-Deutschen-lehnt-Gendersternchen-ab.html

In Zeiten der tatsächlich existenten Meinungsunterdrückung wurde in England eine die Meinungsfreiheit unterstützende Institution gegründet:
* Free-Speech-Union
Free speech is the bedrock on which all our other freedoms rest, yet it is currently in greater peril than at any time since the Second World War. The Free Speech Union is a non-partisan, mass-membership organisation that stands up for the speech rights of its members. If you think there’s a risk you’ll be penalised for exercising your legal right to free speech, whether it’s in the workplace or the public square, you need the protection of the Free Speech Union. How might we protect you?
https://freespeechunion.org/
Hier ein Interview mit dem Gründer:
https://www.youtube.com/watch?v=ovRPYKjBbxE&t=737s

* DER DRITTE WELTKRIEG UND CORONA - ATTILA HILDMANN
Tja – ob man will oder nicht: das ist DIE Zusammenfassung von allem, was gerade geschieht. Erschreckend, wie die andersdenkenden darauf reagieren ( Kommentare). Es trennt sich jetzt die Spreu vom Weizen.
https://www.youtube.com/watch?v=WxxhAnF3Fqc

* Das Navy-Schiff USS Portland setzte eine Drohne auf dem Pazifik mithilfe eines Solid State Lasers außer Gefecht.
Das Navy-Schiff USS Portland hat auf Hoher See einen Test einer Laserwaffe durchgeführt und dabei ein unbemanntes Fluggerät zerstört. Das berichtete die Navy am Freitag und stellte auch ein entsprechendes Video ins Netz.
ttps://futurezone.at/science/video-navy-kriegsschiff-zerstoert-drohne-mit-laser/400850183

Krasse Architekturfake mit einem Riesenbildschirm:
* Die Monsterwelle im Haus
https://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=ZzxuftgFuoE&feature=emb_logo

* Künstler erschafft Tiere als Sandskulpturen, die täuschend echt aussehen
Andoni Bastarrika liebt es mit Sand zu arbeiten. Während am Strand nebenan fleißifg Sandburgen gebaut werden, geht er ein Stück weiter und erweckt u.a. Stiere, Haie und Hunde aus Sand zum Leben.
http://de.webfail.com/64d36e7a036

schwäbischer Humor:
* James Bond - Der Sanitärvertreter
https://www.youtube.com/watch?v=7sfji_VeCMs

* Der Tuning-Club Hasenweiler TEIL 1
https://www.youtube.com/watch?v=hLGwlzyMo88

Negative Menschen - Knallerfrauen mit Martina Hill
Immer diese negativen Leute um sich herum, die einem komplett den Tag vermiesen!
https://www.youtube.com/watch?v=eEfM7Ag03R0

 

 

 

 

Mai 2020
Hallo, Ihr Lieben.
Wieder mal ein paar positive Entwicklungen, in den eher merkwürdigen Zeiten. Neben Corona, neuen App-Entwicklungen und dem Glorifizieren der Künstlichen Intelligenz gibt es aktuell recht wenig Interessantes online zu finden. Was nachvollziehbar ist, da diese Krise die meisten Menschen dazu bringt, sich voll und ganz auf die coronalen Auswüchse zu fokussieren oder auf deren Vermeidung. Zudem werden viele Menschen jetzt mit den unterschiedlichsten Ängsten konfrontiert – da ist wenig Spielraum für positive Entwicklungen.
Diese Zeit hat das Potential, grundlegendes zu verändern. Ob es nun positiv oder negativ enden wird, wird sich zeigen. Ich persönlich denke und fühle, dass etwas Gutes daraus entstehen wird, auch wenn wir erst durch eine weitreichende Reinigung gehen müssen, die im eigenen individuellen Sein beginnt, sich dann auf das kollektive Miteinander ausdehnen und das gesamte planetare Sein mit einbeziehen wird. 
Und das wird nicht übermorgen geschehen sein. In der Tat denke ich, dass die Reinigung sogar noch nicht einmal angefangen hat.
Wie gesagt, langfristig bin ich optimistisch. Das fühle ich auch in den geistigen Ebenen. Im letzten Monat war dahingehend immens viel geschehen. Zwei Wochen lang waren wir beschäftigt, den Planeten mit Kraft zu unterstützen, da insbesondere im Erdinneren eine immense Dunkelheit eingedrungen war, während in der 4. Und 5. Dimensionsebene unseres Planeten diverse Kräfte gegeneinander kämpften.
Die Kämpfe (die parallel auch auf 3D noch immer in den Tunneln der Erde stattfinden) sind noch nicht beendet. Aber seit eineinhalb Wochen ist das Erdinnere wieder frei von dunkler Energie. Immerhin.
Was ich zu den aktuellen reinmateriellen gesellschaftlichen Entwicklungen wahrnehme, hab ich ín mehreren Videos beschrieben, die unten verlinkt sind.
Interessant ist auch, dass die meisten meiner aktuellen Klienten eine Art Wachruf erhalten. Die Seelen beenden die Aufarbeitung von ungeklärten Themen und die Vorbereitung auf das Erwachen und versuchen jetzt alle Kräfte zu bündeln, weil demnächst alle Menschen, die tiefer gegraben haben, offener denken und weiter fühlen als Otto und Erna Normalbürger, in die Startposition gesetzt werden.
Es wird nun nicht mehr lange dauern, dass wir, die wir einen Blick hinter die Kulissen des reinmateriellen und deswegen etwas beschränkten Weltbildes geworfen haben und verstehen, wie das Leben tatsächlich funktioniert oder die, die inkarniert wurden, um auf eine ganz individuelle und besondere Weise für die Freiheit zu arbeiten, gerufen werden, das zu tun, weswegen wir gekommen sind. Und da es immens viele wichtige Positionen gibt, haben wir alle unseren Platz. Jeder von uns ist ein Teil des gigantischen Befreiungs-Puzzles, das jetzt in eine entscheidende Phase kommt.
Es geht also los…
Heißt, Schluss mit dem alten Hin und Her und Vorbereiten bzw. Warten auf den Ruf, der uns dahin bringen wird, wo wir unsere bislang oft noch brachliegenden Fähigkeiten endlich leben können. Und endlich sinnvoll leben können, da sie jetzt gebraucht werden.

Das aktuelle Chaos wird in einen Stillstand führen, eine Schockstarre. Dann sind wir gerufen, zu handeln… Jeder so, wie es ihm gegeben wurde. Unsere Intuition sagt uns dann, was wir tun sollen, um endlich zu leben, wofür wir gekommen sind.
Und dann beginnt der Neuaufbau.

In Frieden, Selbstverantwortung, einem mitfühlenden Miteinander und grundlegender Freiheit.

Im Licht der Veränderung, Mario Walz

PS:
Um der ausufernden KI aus dem Weg zu gehen, weil ich genervt bin, dass meine elektronischen Geräte ständig Daten hoch und runterladen ohne mich zu fragen und weil ich alles, was mit Bill Gates zu tun hat, aus meinem Leben haben will, hab ich mich von einigen Geräten und Programmen getrennt. So bin ich jetzt wieder zurück in die 90er gehüpft und nutze nur noch ein (Senioren-)Klapphandy. 😊
Skurril, dass es trotz derselben Telefon-Frequenzen um einiges ruhiger und angenehmer ist als das Smartphone!
Auch das ständige Abrufbereit-Sein endet damit – was ich als sehr positiv empfinde. Zeitgleich hab ich meinen alten Laptop mit Windows entsorgt und arbeite jetzt mit Linux. Ziemlich geil, muss ich sagen. :-) und um einiges schneller als Windows…
Wer sich also entmicrosoftisieren oder entappeln will, kann sein Laptop oder PC auf Linux umrüsten lassen. Olaf hat das super gut hinbekommen - Linux-Service: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

PPS:
Während ich auf meiner Homepage fast ausschließlich positive Nachrichten sammle, habe ich auf TELEGRAM einen Kanal erstellt, auf welchem ich alles, was die politische und gesellschaftliche aktuelle Lage angeht und NICHT im Mainstream zu lesen ist, sammle: https://t.me/durchdiekriseindiefreiheit
(Telegram kann auch auf dem PC installiert werden)

Meine Bücher, eine immense Sammlung guter Nachrichten und phantastischer Erfindungen und Entwicklungen, sowie viele Texte und Videos zum menschlichen Sein:
www.mariowalz.de


Und nun die neusten positiven Impulse:

4.5.2020. Ein neues Video von Mario Walz:
Widerstand 2020, Polizei, Pauschalurteile und die Angst vor dem Tod
https://www.youtube.com/watch?v=34Atb8GCQiI&feature=youtu.be

30.4. 2020. Ein neues Video von Mario Walz:
Die Masken sind nun sichtbar geworden
Wieso die Maskenpflicht den Mangel an Authentizität spiegelt.
https://youtu.be/GtQX39EhmOU

* So beeinflusst das Herz unsere Wahrnehmung
Neurologen und Kognitionswissenschaftler haben erstmals zwei entscheidende Mechanismen dafür entdeckt, wie Herz und Hirn miteinander kommunizieren und beschreiben, wie diese zwischen einzelnen Personen variieren.
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/so-beeinflusst-das-herz-unsere-wahrnehmung20200429/

* Der Stoff, aus dem der Kosmos ist (1/4) Die Illusion der Zeit [HD]
Die Menschen verschwenden sie, sparen sie, schlagen sie tot und schaufeln sie sich frei - die Zeit ist ein wesentlicher Faktor im Leben eines jeden. Der Raum trennt Menschen voneinander, eine Galaxie von der nächsten, ein Atom vom anderen. Es gibt ihn im gesamten Universum. Doch für die meisten . Jüngste Theorien gehen davon aus, dass unser Universum nicht das einzig existierende ist. Stattdessen könnte es nur eine von unendlich vielen Welten sein, . Wie kaum jemand anderem gelingt es Brian Greene, die Quantenphysik anschaulich zu machen, zu erklären, wie Gegenstände unvermittelt auftauchen…
https://www.youtube.com/watch?v=6ZQ36IKdTtA

* Was ist Raum? Die Magie des Kosmos (2/4) | Doku | ARTE
Der Raum trennt Menschen voneinander, eine Galaxie von der nächsten, ein Atom vom anderen. Es gibt ihn im gesamten Universum. Doch für die meisten Menschen ist Raum gar nicht vorhanden, ein leeres Etwas. Dabei ist er alles andere als leer, schaut selbst!
https://www.youtube.com/watch?v=Y79Rq4E_OvY

* Universum oder Multiversum? | Die Magie des Kosmos (3/4) | Doku | ARTE
Jüngste Theorien gehen davon aus, dass unser Universum nicht das einzig existierende ist. Stattdessen könnte es nur eine von unendlich vielen Welten sein, aus denen sich das Multiversum zusammensetzt. Brian Greene geht auf Entdeckungstour durch diese neue Theorie...
https://www.youtube.com/watch?v=RCGqALipxtw

* Der Quantensprung (4/4) | Die Magie des Kosmos | ARTE
Brian Greene geht auf Abenteuertrip durch das Reich der Quantenphysik, die das Universum auf kleinster Ebene steuert. Wie keinem anderen gelingt es ihm, die Quantenmechanik anschaulich zu machen, wenn Gegenstände unvermittelt auftauchen oder verschwinden und Dinge an einem Ort Dinge an einem anderen unmittelbar beeinflussen – ohne dass die Distanz zwischen ihnen in irgendeiner Weise überbrückt würde.
https://www.youtube.com/watch?v=xwSkh0apRQw

* Schau, wie man Hautanhängsel auf natürliche Weise entfernt!
Bei sogenannten Hautanhängseln handelt es sich um sehr kleine Hautläppchen, die an unterschiedlichen Körperbereichen herausragen können. Auch wenn sie in der Regel keine Schmerzen verursachen und auch kein medizinisches Risiko darstellen, wollen sie viele Menschen loswerden. Einige Ärzte sind aber der Meinung, dass es auch nicht schadet, wenn die Hautanhängsel einfach in Ruhe gelassen werden. Wer sie dennoch loswerden will, hat hierfür unterschiedliche Möglichkeiten.
https://www.youtube.com/watch?v=4R8dRgqiCL4

* UV-Lichttherapie: Reaktiviert TRUMP die geniale TESLA-FORSCHUNG?
Donald Trump erhielt neulich Spott und Verachtung von den Mainstream-Medien und den Propaganda-Promis, weil er im Rahmen der Corona-Krise eine Chlordioxid-ähnliche Therapie und UV-Licht als Lösung in Aussicht stellte. Beide Vorschläge sind aber hochinteressante Alternativen, die seit Jahrzehnten Anwendung finden und vom korrupten Pharmakartell einschließlich der korrupten Mainstream-Presse massiv bekämpft werden. Interessant ist auch die Ähnlichkeit der beiden Therapien, denn sowohl Ozon (O3) als auch Chlordioxid (ClO2) sind Gase mit einem relativ hohen Redoxpotential, das ihnen die antiseptische Wirkung verleiht.
https://www.legitim.ch/post/uv-lichttherapie-reaktiviert-trump-die-geniale-tesla-forschung

* Loch-Ness-Webcam filmt gleich zwei Mal ein großes, abtauchendes Objekt im See
Vom Ufer des Loch Ness aus, überträgt eine Webcam schon seit Jahren rund um die Uhr den Blick auf den sagenumwobenen schottischen See. Einem ausdauernden Schreibtisch-Nessie-Jäger sind in den vergangenen Wochen anhand dieser Web-Aussicht auf den See gleich zwei Mal Aufnahmen eines rätselhaftes Objekts gelungen, das nach längerer Zeit an der Wasseroberfläche sogar wieder darunter abzutauchen scheint (ich erinnere an 2018, als ich in Schottland war und dort sogar DREI Sauriere wahrgenommen hatte.. ;-) )
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/loch-ness-webcam-filmt-gleich-zwei-mal-ein-grosses-abtauchendes-objekt-im-see20200504/

* Ehem. Französischer Geheimdienstchef Alain Juillet: „Das UFO-Phänomen entzieht sich irdischen Maßstäben“
In einem neuen französischen Dokumentarfilm über den Umgang der Regierungen mit dem UFO-Phänomen kommt auch der ehemalige Chef des französischen Auslandsgeheimdienstes DGSE, Allain Juillet zu Wort und sprach auch in einem Zeitungsinterview erstmals öffentlich über seine Einschätzung des Phänomens der unidentifizieretn Flugobjekte.
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/ehem-franzoesischer-geheimdienstchef-alain-juillet-das-ufo-phaenomen-entzieht-sich-irdischen-massstaeben20200413/

* Mutmacher: Claudia und Christian
In diesem bewegenden Film mit vielen Gänsehautmomenten lernst Du Claudia und Christian sowie ihre vier Kinder kennen! Ihr Sohn Konstantin kam mit Down-Syndrom auf die Welt. Sie erzählen, wie es ihnen erging, als sie die Diagnose ihres Sohnes erfahren haben und wie sie mit den Vorurteilen gewisser “Experten” über Down-Syndrom-Kinder umzugehen lernten. Sie sagen Dir, wie man seine Lebenssituation anpassen sollte, wenn man solch ein besonderes Kind erwartet. Dieser Film wird Dir einen Einblick in das spannende und doch ganz normale Leben von Claudia und Christian geben und eine satte Portion Mut zusprechen, in allen Lebenslagen an Dich und Dein Kind zu glauben!
https://www.youtube.com/watch?v=KHVEIeDNFhA

* Weitere Studie legt nahe, dass die Naturgesetze im Universum nicht überall gleich sind
Eine Untersuchung des Lichts eines der entfernten Quasare im Universum offenbart dortige Schwankungen der elektromagnetischen Kraft. Diese, zu den vier fundamentalen Kräfte der Natur zählende Kraft, sollte aber eigentlich – so bislang angenommen – überall im Universum konstant sein. Bestätigen sich die Beobachtungen wäre dies ein weiterer Hinweis auf eine bevorzugte Ausrichtung unseres Universums und würde damit die Vorstellung von einem isotropen Universum mit überall in gleicher Weise geltenden Naturgesetzen widersprechen.
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/weitere-studie-legt-nahe-dass-die-naturgesetze-im-universum-nicht-ueberall-gleich-konstant-sind20200429/

* Hanf entgiftet und reinigt Böden
Hanf ist eine der gesündesten und vielseitigsten  Pflanzen auf unserer Erde. Hanf braucht weniger Wasser zum Wachsen als Baumwolle, benötigt keine Düngemittel und wächst in nahezu jeder Klimazone, in der es überhaupt eine Vegetation gibt. Hanf ist zehn Mal stärker als Stahl und lässt sich trotzdem leichter dehnen und biegen, wenn es verarbeitet wird. Darüber hinaus kann es zur Entgiftung von verseuchten Böden herangezog
https://www.gute-nachrichten.com.de/2020/04/umwelt/hanf-entgiftet-und-reinigt-boeden/

* Äthiopien pflanzt mehr als 350 Millionen Bäume innerhalb von 12 Stunden
Dieses Ereignis im Jahre 2019 war ein Teil eines umfassenden Wiederaufforstungsprogramms, der der Premierminister Abiy Ahmed in Äthiopien ins Leben gerufen hatte. Die Kampagne trug den Namen „Green Legacy“, Grünes Vermächtnis.
https://www.gute-nachrichten.com.de/2020/03/erfolgsgeschichten/aethiopien-pflanzt-mehr-als-350-millionen-baeume-innerhalb-von-12-stunden/

* Über 260 Wissenschaftler fordern Überprüfung der 5G-Technologie – Sogar NASA und NOAA warnen
„5G“ gilt als die Zauberformel für das datenschnelle Internet der Zukunft, soll es doch große Datenmenge fast gänzlich ohne Verzögerung übertragen. Zugleich mehren sich jedoch Bedenken gegen den Einsatz der Technologie und Befürchtungen vor gesundheitlichen Risiken. Zu diesen Kritikern gehören mittlerweile auch mehr als 260 Wissenschaftler, die so lange ein Moratorium der 5G-Technologie fordern, „bis diese auf ihre möglichen Risiken für Gesundheit und Umwelt ausreichend und von der Industrie unabhängig überprüft wurde“. Hinzu melden auch die US-Raumfahrtbehörde NASA und die US-Ozeanografiebehörde NOAA technische Bedenken gegen 5G an und warnen: „Der Einsatz könne die Möglichkeiten der präzisen Wettervorhersage dramatisch beeinflussen.“
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/ueber-260-wissenschaftler-fordern-ueberpruefung-der-5g-technologie-sogar-nasa-und-noaa-warnen20191111/?fbclid=IwAR3oUoK3mRG64c1CicsfNMPZYfNlJgloakr0Q4xVcluQT28EZ6hjwK4j_Vc

* Neue Technologie erzeugt Strom aus Bakterien und „dünner Luft“
Mit Hilfe einer besonderen Art von Mikroben der Gattung Geobakter haben Wissenschaftler eine neue Methode der absolut sauberen Energie-Erzeugung entwickelt. Die Magnetit-erzeugenden Bakterien produzieren bakterielle Nanodrähte, die Elektrizität nicht nur leiten, sondern mit deren Hilfe auch Elektrizität erzeugt werden kann. Die Mikroben benötigen dazu nichts weiter als sprichwörtliche „dünne Luft“. Was derzeit erst noch erst im Kleinen funktioniert, könnte die Art und Weise wie wir Energie erzeugen und nutzen revolutionieren.
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/neue-technologie-erzeugt-strom-aus-bakterien-und-duenner-luft20200414/

* „Reis-Bankomaten“ in Vietnam
Um Menschen, die wegen Corona ihren Job verloren haben, vor Hunger zu bewahren, gibt es in Vietnams Städten nun „Reisbankomaten“. Sie schütten Gratisreis aus:
http://mutmacherei.net/reisbankomaten-in-vietnam/
originalmeldung:
https://edition.cnn.com/2020/04/13/world/coronavirus-vietnam-rice-atm-trnd/index.html

* Die Graffiti-Grannys
In dieser Gang sind alle an die 100 Jahre alt. Sie bestücken sich mit Spraydosen und machen die Städte bunt. Doch zuvor haben sie einen Workshop über Straßenkunst besucht im Rahmen eines generationenübergreifenden Projekts:
http://mutmacherei.net/die-graffiti-grannys/
originalmeldung:
https://popupcity.net/observations/graffiti-grandmas-spice-up-urban-space-with-colourful-street-art/

* Haus im Legostil aus Plastikmüll
Große Teile der Bevölkerung ohne wirkliches Dach über dem Kopf auf der einen, Berge von Plastikmüll auf der anderen Seite. Als Antwort darauf hat der Architekt Oscar Mendez aus Bogotá mit seiner Idee für ein Legohaus diese zwei Probleme in einer Lösung zusammengeführt: Er Häuser mit zusammensteckbaren Bausteinen, die aus recycletem Plastik hergestellt werden.
http://mutmacherei.net/legohaus-aus-plastikmuell/

* Futurepump: Solarpumpen und Daten für intelligente Bewässerung
Ein britisches Unternehmen versorgt landwirtschaftliche (Klein-)Betriebe mit umweltfreundlichen Bewässerungssystemen – und will zugleich mit der Erhebung wichtiger Daten sicherstellen, dass lokale Wasserquellen nicht versiegen.
https://reset.org/blog/futurepump-solarpumpen-und-daten-fuer-intelligente-bewaesserung-04162020

* Die 300 Dokumente, die nach Teslas Tod beschlagnahmt wurden, stehen zum kostenlosen Download bereit
Mehr als 300 Dokumente wurden nach dem Tod von Nikola Tesla beschlagnahmt, welche als wertvolles Geheimnis von der amerikanischen Regierung aufbewahrt wurden.
Tesla entwickelte die Idee des Wechselstrom- und CA-Motors, den wir heute noch verwenden. Heutzutage werden mehr als 90% von Teslas Erfindungen verwendet.Die Dokumente zeigen das Interesse der Amerikaner an einer Waffe namens „Death-Ray“, die von Tesla selbst geschaffen wurde.Die Dokumente enthüllen auch, dass Tesla am 8. Januar 1943 starb und nicht am 7. Januar, wie jeder dachte. Alle diese Informationen, die jetzt auf der offiziellen Website des FBI verfügbar sind, werden seit mehr als 75 Jahren geheim gehalten. Unmittelbar nach Teslas Tod eilte die amerikanische Regierung, um die Dokumente und Erfindungen von Tesla in Besitz zu nehmen, aus Angst, dass Teslas Werk an Amerikas Feinde gehen würde, die diese Erfindungen gegen sie verwenden könnten.
https://connectiv.events/die-300-dokumente-die-nach-teslas-tod-beschlagnahmt-wurden-stehen-zum-kostenlosen-download-bereit/

* Salzwasser-Batterie steht vor einem Boom: Fertigung wird von China nach Europa verlegt
Deutschland oder Österreich – der Standort ist noch nicht festgelegt – werden künftig Zellen für Batterien gebaut. Bisher bezieht die BlueSky Energy GmbH aus dem österreichischen Vöcklamarkt sie aus China. Wegen der Risse in den Lieferketten, die jetzt wegen der Corona-Pandemie dramatisch zu Tage treten, verstärkt die Unternehmensführung die Bemühungen, eine regionale Zellfertigung aufzubauen, die schon lange vor der Krise beschlossene Sache war.
https://www.trendsderzukunft.de/salzwasser-batterie-steht-vor-einem-boom-fertigung-wird-von-china-nach-europa-verlegt/

* Für immer: Die Schere, die niemals stumpf wird.
Axel Donat aus Thüringen hat eine Universal-Schere entwickelt, die nicht abstumpfen soll. Dafür hat er einen Schafwollfilz in die Schneide eingebaut, die in Verbindung mit Paraffinöl die Klinge mit jedem Schnitt ölt.
https://www.youtube.com/watch?v=LERjw_QClLs

* Wissenschaftlich bewiesen: Wer die Pupse seinen Partners inhaliert, lebt länger
Du sollest deinen Partner abknutschen, wenn er das nächste Mal einen fahren lässt …
Wir wissen zwar nicht, warum zur Hölle Forscher die Pupse von Paaren untersucht haben und wollen uns nicht vorstellen, wie – aber das Ergebnis ist anders als erwartet.
https://noizz.de/lifestyle/wissenschaftlich-bewiesen-wer-die-pupse-seinen-partners-inhaliert-lebt-langer/l05p1kg

Matt Bellamy von der Gruppe MUSE, die grandiose Musik und tiefgehende Texte liefern, hat ein neues Lied herausgebracht:
* Tomorrow's World ·
Lyrics:
Your eyes see clearer
Your hands can heal her
Your lips taste of beauty
Don't you waste it
Don't you waste it
Your body is stronger
Your mind is a wonder
Your heart is so full of love
Don't you waste it
Don't you waste it
Look to tomorrow The end of our sorrows
Our world could be so full of joy
Don't you waste it
Don't you waste it
https://www.youtube.com/watch?v=vih_PxaCAJc

 
Ein kurzes recht privates Video von mir:
* „Das Gesamtkunstwerk Mario Walz“ Meine Talente und Fähigkeiten.
Resümee meiner bisherigen Aktivitäten und Schöpfungen.
In diesem Video zeige ich eine Auswahl meiner Zeichnungen, Illustrationen, Gemälde und Entwürfen zu Mode, Kostüme und Bühnenbild. Ich zeige Fotos aus meiner Arbeit als Kostüm- und Bühnenbildner, mein Tanztalent und ein paar private Fotos von mir. Und ich weise auf die vielen unterschiedlichen Aktivitäten im spirituellen und inspirierenden Bereich. Letztlich stelle ich auch kurz meine Bücher vor…
https://www.youtube.com/watch?v=mUjF3pz2wI8

oder auf bitchute, falls YT es mal wieder nicht zeigt:
https://www.bitchute.com/video/iSV9UgZnRLqz/

 


Ostersonntag
Hallo Ihr Lieben.
Positive Nachrichten zu finden wird in diesen Zeiten immer schwieriger. Da ich hier nichts oder kaum etwas über den gerade stattfindenden Wahnsinn bringen möchte, wird es eng, da allerorten nur das EINE Thema vorherrscht. Meine kritischen Anmerkungen zu diesen außerordentlichen Entwicklungen findet Ihr jetzt auf meinem TLELGRAM-Kanal (siehe unten).
Um positiv zu bleiben, kann ich natürlich erwähnen, wie wunderschön die Natur sich jetzt entfalten kann, seit die Menschen sich in ihrer Ausbreitung zurückhalten. Vor allem erfreue ich mich des extrem blauen Himmels (obschon mir berichtet wurde, dass in verschiedenen Gegenden wieder die Streifen am Himmel erscheinen).
Und so gerne ich mich in positiven Gedanken wälzen möchte, machen mir die immer extremer werdenden Entwicklungen Sorge. Generell bin ich Optimist und ich bin mir sicher, dass wir in 10/20 Jahren auf diese Zeit zurückblicken und erkennen werden, dass in diesem Jahr die Schienen für das Paradies gelegt wurden.
Aber wir werden uns entscheiden müssen.
Da ich seit vielen Jahren schon teste, inwieweit man frei leben kann, ohne kämpfen zu müssen, hoffe ich, dass wir diese Erkenntnis auch in heftigeren Zeiten umsetzen können und gemeinsam etwas aufbauen werden, das uns ein freies lebenswertes Dasein bescheren kann.
Wahre Freiheit geht nur mit gnadenloser Selbstverantwortung einher…
Testen wir, wie weit wir kommen.
Bleibt gesund und lasst euch nicht auf fragwürdige Entwicklungen ein…

Im Licht der Veränderung, Mario Walter Walz

* Um die wenig aufbauenden Hintergründe des aktuellen Geschehens in Politik und Gesellschaft zu beleuchten, habe ich jetzt einen extra Kanal auf TELEGRAM (das ist eine App, die wie Whatsapp funktioniert, aber frei ist – kann auch auf dem PC genutzt werden):
https://t.me/durchdiekriseindiefreiheit

* Ich hab gestern auch eine TELEGRAM-Gruppe eröffnet, in welcher ihr euch einbringen, austauschen und Gleichgesinnte finden könnt.
https://t.me/gruppe_Freiheit

Ich habe eben ein neues Video hochgeladen, das euch sicher gefallen wird:
* Aus der Dunkelheit ins Licht
Ein weiterer Blick auf das aktuelle Geschehen in Bezug auf die geistig-energetischen Ereignisse, die im Hintergrund der rein materiell erfahrbaren Geschehnisse stehen. Zum einen beschreibe ich, was in den letzten 9000 Jahren geschehen ist, sodass es nun zu dieser momentan erfahrbaren Situation gekommen ist und was aktuell auf der geistig-energetischen Realitätsebene vor sich geht.
Weitere Infos unter dem Video…
https://www.youtube.com/watch?v=NEIJOfNvyRU


Und noch ein Video von mir - diesmal ist es eine Heilmeditation.
* Eine Heilmeditation mit der Kraft Shivas.
Durch das Wiederholen des Mantras: OM NAMAHA SHIVAYA werden emotionale oder energetische Schwächen und Blockaden gelöst. Es hilft auch bei Unruhe oder körperlichen Beschwerden. Die Kraft Shivas gleicht einem Feuer, das die alten Blockaden und Beschwerden quasi hinausbrennt.Für die Heilmeditation genügt es, sich fallen zu lassen und sich dem Rhythmus des Mantras hinzugeben.
Weitere Infos unter dem Video.
https://www.youtube.com/watch?v=95AQdDnykCg

 

Und weiter geht es mit positiven Nachrichten aus aller Welt:

* Dr. Bruce Lipton: Über die natürliche „Impfung „ des Körpers durch die Mandeln (englisch)
https://www.youtube.com/watch?v=SO0kKCkzemg

Es kommt halt doch drauf an was man draus macht.. 😉
* 2 beeindruckende Geschichten von Menschen, die ihr Leben geändert haben
https://mymonk.de/2-wahre-geschichten/

* Forscher identifizieren Korallenarten zur Wiederherstellung abgestorbener Koralleninseln
Durch ein eigens entworfenes Auswahlverfahren für Korallenarten haben chinesische Wissenschaftler zwölf Arten bestimmt, die für die Wiederherstellung von Koralleninseln geeignet sind. Die Ergebnisse zeigen Möglichkeiten zur Kultivierung von Korallenriffen.
https://deutsch.rt.com/gesellschaft/99903-chinesische-forscher-identifizieren-korallenarten-zur-wiederherstellung-von-korallenriffen/

* Endlich Ruhe für die Schildkrötenpopulation
Da Indien unter Quarantäne steht, nisten Tausende von Meeresschildkröten ungestört: geschätzte 60 Millionen Eier
https://www.curioctopus.de/read/26017/da-indien-unter-quarantane-steht-nisten-tausende-von-meeresschildkroten-ungestort:-geschatzte-60-millionen-eier

* Ein Rotfuchs schläft auf einem Baumstamm im Garten eines Hauses
Die Abwesenheit des Menschen in der Natur macht sich bemerkbar
https://www.curioctopus.de/read/25982/ein-rotfuchs-schlaft-auf-einem-baumstamm-im-garten-eines-hauses:-die-abwesenheit-des-menschen-in-der-natur-macht-sich-bemerkbar

* Ein vom Aussterben bedrohter Schneeleopard ist wieder aufgetaucht.
Tausende Bilder sind auf den Social-Media veröffentlicht worden, die zeigen, wie verschiedene Tierarten in Gegenden zurückgekehrt sind, wo sie früher aufgrund der menschlichen Bedrohung nicht hätten bleiben können. Dieses mal hat sich eine vom Aussterben bedrohte Spezies getraut sich zu zeigen. Ein Schneeleopard ist in einem russischen Park aufgetaucht und lenkt landesweite Aufmerksamkeit auf sich.
http://www.upsocl.com/mundo/ein-vom-aussterben-bedrohter-schneeleopard-ist-wieder-aufgetaucht-die-menschliche-abwesenheit-gab-ihm-den-notigen-schwung-um-rauszukommen/?fbclid=IwAR2ggc_cfVudyJH6TA031A-9gFHsHtGYuosLIpVfurS5s-1uxa-Ph-PYq-s

* Die wissenschaftliche Forschung bestätigt: Die Ozon-Schicht, die die Erde umgibt, heilt
Die schlechten Nachrichten über den Gesundheitszustand unseres Planeten, die Luft, die wir atmen, und die vielen wertvollen Ökosysteme sind keine Seltenheit. Viel schwieriger ist es, dass in diesem Sinne etwas Positives geschieht. Zum Glück kommt es jedoch von Zeit zu Zeit vor, und es ist eine Freude, das zu erzählen. Die Ozonschicht über der Antarktis scheint einigen Studien zufolge zu "heilen".
https://www.curioctopus.de/read/25991/die-wissenschaftliche-forschung-bestatigt:-die-ozon-schicht-die-die-erde-umgibt-heilt

* Zum ersten Mal in 30 Jahren ist der Himalaya wieder vollkommen zu betrachten.
Die Luftverschmutzungswerte in Indien sind deutlich gesunken und die Menschen teilten begeistert ihre Bilder des majestätischen Bergs auf den Sozialen Netzwerken.
http://www.upsocl.com/mundo/zum-ersten-mal-in-30-jahren-ist-der-himalaya-wieder-vollkommen-zu-betrachten-der-ausgangsbeschrankungen-sei-dank/?fbclid=IwAR01bch6B_5UFY1u8R9CHbqwlZSwLOeVLQ6c5dh_cYjsNCmNCymA6SO6Hfk

* Wissenschaftler finden Spuren eines urzeitlichen Regenwaldes unter der Antarktis
In einem Sedimentbohrkern aus dem westantarktischen Amundsenmeer hat ein internationales Forscherteam einen nahezu ursprünglich erhaltenen Waldboden aus der Kreidezeit nachweisen können. Der 90 Millionen Jahre alte Waldboden belegt ein unerwartet warmes Südpol-Klima während der Kreidezeit.
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/wissenschaftler-finden-spuren-eines-urzeitlichen-regenwaldes-unter-der-antarktis20200404/

* Der Aufbau unserer Sphärenharmonieanlage
Mit eurer Hilfe forschen wir weiter in der integralen Umweltheilung. Wir kombinieren Technologien von Nicola Tesla , Wilhelm Reich, Viktor Schauberger und Madjid Abdellaziz und bauen Sphärenharmonieanlagen. Wir harmonisieren die Sphäre, schaffen ein selbsttragendes Mikroklima in der Wüste Algeriens und schaffen Hilfe zur Selbsthilfe vor Ort.
https://www.youtube.com/watch?v=KggvXlKv5Xg&feature=youtu.be&fbclid=IwAR1OadRZQyQd09b1iAXbwvBOehUldTl6AutN00wlr7pSIeSMFp9nfb07Va0

* Dieser Waldgarten mit 500 essbaren Pflanzen benötigt nur ein paar Stunden Arbeit im Monat
https://unserplanet.net/dieser-waldgarten-mit-500-essbaren-pflanzen-benotigt-nur-ein-paar-stunden-arbeit-im-monat/

* TRINKWASSER Für ALLE - Wie Man Wasser Aus Der Wüstenluft Gewinnt
So wie es aussieht, könnte der Kampf um das Wasser bald Geschichte sein, da eine neue Entdeckung die Trinkwassergewinnung in Zukunft auch in den entlegensten Wüstengebieten der Welt ermöglicht.
https://www.youtube.com/watch?v=ZNkogIBuhlE

* Vater und Sohn bauen eine energiesparende und erschwingliche Turbine für Elektrofahrzeuge
Die Vorteile des Einsatzes eines Elektromotors bei der Verkabelung unserer Verkehrsmittel sind bemerkenswert, aber ihre Effizienz ist auch auf einen kuriosen Defekt zurückzuführen: Um die Elektroturbinen zu betreiben und zu drehen, drehen sich die Räder mit etwa 10.000 Umdrehungen pro Minute und erzeugen so viel mehr Energie. Brad und Fred Hunstable haben jedoch einen Elektromotor patentiert, der die Turbinendrehzahl reduziert, Energie und vor allem Platz im Fahrzeug spart.
https://www.curioctopus.de/read/25677/vater-und-sohn-bauen-eine-energiesparende-und-erschwingliche-turbine-fur-elektrofahrzeuge

* Tesla-Konkurrent fährt mit einer Akkuladung 640 Kilometer weit
Peter Rawlinson arbeitete in den Anfangszeiten des Unternehmens als technischer Leiter bei Tesla.
Allerdings verließ er das Unternehmen schon recht früh und sah sich nach neuen Aufgaben um. Inzwischen steht er sogar in direkter Konkurrenz zu seinem alten Arbeitgeber. Denn der Manager ist als CEO des Startups Lucid Motors beschäftigt. Die Entwickler dort haben nun mit dem Lucid Air ein Elektroauto entwickelt, das über erstaunliche Fähigkeiten verfügt und im Premiumsegment angesiedelt ist. Neben Tesla zählen daher auch die deutschen Automarken BMW und Mercedes zu den Hauptkonkurrenten des Startups. Folgerichtig dürfte ein neu veröffentlichtes Video nun auch bei Automanagern hierzulande für Aufsehen gesorgt haben. Denn darin ist zu sehen, wie der Lucid Air tatsächlich 640 Kilometer mit einer Akkuladung zurücklegt.
https://www.trendsderzukunft.de/lucid-air-im-video-tesla-konkurrent-faehrt-mit-einer-akkuladung-640-kilometer-weit/

* Forscher bringen Silizium zum Leuchten
Durchbruch in der Photonik: Forschern ist es gelungen, das wichtige Halbleitermaterial Silizium zum Leuchten zu bringen. Dies ist ein entscheidender Schritt zu rein photonischen Computerchips, bei denen das Silizium selbst die Lichtpulse erzeugt, wie die Forscher im Fachmagazin „Nature“ berichten. Möglich wird dies durch eine spezielle Silizium-Germanium-Legierung. Noch in diesem Jahr könnte ein erster Siliziumlaser fertig werden.
https://www.scinexx.de/news/technik/forscher-bringen-silizium-zum-leuchten/

* Forscher desinfizieren Smartphones mit Licht
UV-Strahlung gegen Viren: Deutsche Forscher haben ein Gerät entwickelt, das Smartphones und Tablets sicher und schonend desinfizieren kann. Zum Einsatz kommt darin energiereiche UV-C-Strahlung. Das ultraviolette Licht zerstört Bakterien und Viren auf der Oberfläche der Geräte innerhalb weniger Sekunden, ohne den Geräten zu schaden, wie die Wissenschaftler berichten. Den Prototyp ihres Geräts wollen sie im September 2020 öffentlich vorstellen.
https://www.scinexx.de/news/technik/forscher-desinfizieren-smartphones-mit-licht/

Eigentlich etwas erschreckend: Die meisten „positiven Nachrichten“ die ich finde, haben mit Corona zu tun, neuen Apps oder Künstlicher Intelligenz! Als ob es sonst nichts gäbe, was erwähnenswert sei.
Und gerade die KI ist mehr als fragwürdig (siehe meine letzten Videos).
Dennoch: Erstaunlich was mittels KI mittlerweile alles getan werden kann - aber man bedenke auch, dass diese Entwicklungen auch für andere Zwecke eingesetzt werden können!
* Künstliche Intelligenz übersetzt Gedanken in Sätze mit Fehlerrate von nur noch 3 Prozent

Ein neues, auf künstlicher Rechenintelligenz (KI) basierendes System ist in der Lage, Gehirnaktivitätsmuster in Wörter und ganze Sätze zu übertragen – und das mit einer Fehlerquote von nur noch 3 Prozent. Da System kann, so hoffen die Forscher, zukünftig als einer Sprachprothese sozusagen durch Gedankenlesen genutzt werden.
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/kuenstliche-intelligenz-uebersetzt-gedanken-in-saetze-mit-fehlerrate-von-nur-noch-3-prozent20200409/

Ein weiteres Video von mir, diesmal etwas „normaler“:
Mangels Clubs und Discotheken muss ich zu Hause tanzen. 41 Jahre war ich fast jedes (!!!) Wochenende tanzen (sicherlich Weltrekord). Das war auch eine sportive Aktivität, die mir jetzt fehlt... Und plötzlich geht es nicht mehr - weswegen mir nichts anderes übrig bleibt, als mich zu Hause zu bewegen... Wer also mittanzen möchte.... :-)
* Abtanzen auf 80er-Jahre-Pop-Musik
https://www.youtube.com/watch?time_continue=3413&v=6DKxYk4aZSM&feature=emb_logo

Andere Welten:
* Ein Markt, der auch als Durchfahrtsstraße genutzt wird.
Das verleiht dem Gemüse nochmal die richtige Würze.
http://de.webfail.com/3cfb21f513d

Gut gesungen, in der Tat.
* Eine wunderschöne Variante von „Black Hole Sun“.
Vintage Soundgarden Cover ft. Haley Reinhart
https://www.youtube.com/watch?v=R6RD6mjiIZE

Noch ein wunderschönes Lied:
Xavier Naidoo - Was wir alleine nicht schaffen
https://www.youtube.com/watch?v=sglBa9dRfv8

Und noch Musk, die etwas mehr fetzt:
* Fight for Your Right to Paaarty…
Noch ein Filmchen, wie ich mich tanzend abreagiere… 😊
https://www.youtube.com/watch?v=_86DfvvfP7M&t=16s



 

 

 

PS:
Ich arbeite jetzt seit 2007 intensiv im Internet auf verschiedenen Internetseiten (www.parallel-gesellschaft.net) ,via youtube und TELEGRAM, habe Flashmobs und andere Treffen organisiert und unzählige Texte, Hinweise, Bilder, meine DVD, das Buch SCHÖPFUNGSGESCHICHTE 3.0 und all die guten Nachrichten werbe- und kostenfrei zur Verfügung gestellt.
In all dem steckt jahrelange Arbeit und viele eigenfinanzierte Aktionen.     
Dabei geht es mir in allererster Linie darum, Hoffnung, Wissen und sinnvolle aufbauende Informationen weiterzugeben....

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.